Isomatte transportieren

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Grüß Dich!

Die Isomatte wird idealerweise um den Schlafsack und/oder Zelt gewickelt und mit demselben in einer Gepäckrolle mit den restlichen Utensilien fürs WE verstaut... die Verzurrung erfolgt dann mit Spanngurten oder kräftigen "Spinnen" auf dem Heck der Mopete.

Viel Spass!

Bei der Befestigung mit Spanngurten achte bitte darauf, dass Du das eine Spanngurtende nicht (!) unter der Rolle durchführst (= Rolle zwischen beiden Gurtenden), wenn Du die Rolle auf dem Gepäckträger befestigst. Am besten hält die Rolle, wenn beide Gurtenden über die Rolle geführt und dann festgezurrt werden, so dass beide Gurtenden die Rolle an die Gepäckhalterung pressen. Spanngurte sollten insbesondere bei Regenfahrten ab und zu nachgezogen werden, da sich das Material weitet.

Was möchtest Du wissen?