Integralhelm auf Rennstrecken Renntrainings Pflicht?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn Du mal mit Jethelm auf dem Gesicht über das Pflaster gerutscht wärst, dann dürfte Dein Kinn nicht mehr ganz funktionstüchtig sein - falls überhaupt noch vorhanden.

Und ohne Kinn sähest Du wahrscheinlich ziemlich hässlich aus und hättest wohl auch Probleme beim Kauen.

Möglicherweise nennen sich die Racefreunde auch deshalb oft "Hackfresse" :-)

0

Es gibt aber Gesichter, die können nach einem Rutsch über den Asphalt nur schöner werden.

:-)) Bonny

0

ZU deiner eigenen Sicherheit würde ich dir ganz dringend zu einem Integralhelm raten!!

Klapphelme habe ich schon gesehen, Jethelme noch nicht.

Was möchtest Du wissen?