In welchem Verhältnis stehen Geschwindigkeit und Reifenverschleiß?

0 Antworten

Warum schaukelt sich ein Motorrad hoch?

Es ist bekannt, dass einige Motorräder sich ab einer bestimmten Geschwindigkeit hochschaukeln. Natürlich weiß ich, dass es stark von der Fahrwerkseinstellung, der Kleidung, den Windverhältnissen und der Sitzposition abhängt. Woran liegt es aber noch?

Hintergrund: meine Chopper mit Hochlenker schaukelt sich manchmal ab 160 Km/h hoch. Ab 170 Km/h wird es schon gefährlich. Über 180 Km/ bin ich nur zweimal gefahren, nie wieder. Das Hochschaukeln beginnt meist "schlagartig" und nimmt sofort stark zu. Wenn man jetzt nicht richtig reagiert, fliegt man unweigerlich ab. Das reagieren geht nur mit Erfahrung und wenn man sein Bike richtig kennt. Man hat nur wenige Sekunden Zeit dazu. Das ist bis 170 Km/h nicht immer, oft aber in langen Kurven auf der Autobahn. Meine Fahrwerkseinstellung ist für mich optimal, Kleidung trage ich immer die Gleiche und meine Sitzposition ist auch immer die Gleiche. Auch die Wetterverhältnisse sind ähnlich. Es muss also noch eine andere Ursache haben. Wie geschrieben ist das Hochschaukeln bis 170 Km/h (echte, mit GPS gemessen). nicht immer. Die 180 Km/h habe ich gefahren, indem ich mich "klein" hinter dem Lenker gemacht habe. War stark an der Grenze zum Selbstmord.

Vom Hochschaukeln berichten mir fast alle Chopper und Tourerfahrer, unabhängig vom Motorrad, aber bei unterschiedlichen Geschwindigkeiten. Gruß Bonny

...zur Frage

Kann man die Laufleistung des Michelin Pilot Power mit Pilot Power 2CT vergleichen?

Ich fahre auf meinen Bikes seit Herbst letzten Jahres den Michelin Pilot Power in den Dimensionen 120/60/ZR17 - 160/60/ZR17 bzw. 120/60/ZR17 - 180/55/ZR17. Der beste Reifen den ich bis heute aufgezogen hatte. DIe Kilometerleistung pro Paar schätze ich aufgrund der bis jetzt gefahrenen Kilometer auf ca. 4500km.


Der Pilot Power 2CT liegt derzeit preislich ca. 20% höher als der Pilot Power. Ich gehe davon aus das die Fahreigenschaften / Handling des 2CT dieselben bzw. besser sind als beim Vorgänger.

Hat jemand Erfahrung um wie viel die Laufleistung beim Pilot Power 2CT höher ist als die bei seinem Vorgänger? Lohnt sich der Mehrpreis in Bezug auf Laufleistung?

Danke für Eure Antworten!

...zur Frage

Geht eine Batterie bei Kälte schneller kaputt oder wird sie nur schneller leer?

Ist es immer noch sinnvoll, eine Batterie den Winter über ins Warme zu holen, weil sie in der Kälte schneller kaputt geht? Oder ist das regelmäßig laden ausreichend, egal ob drinnen oder in der Garage?

...zur Frage

Motorcross Anfänger mit Fragen

Hallo, ich bin 13 Jahre alt, 173 cm groß und wiege 56kg, ich hab noch fast keine Motocross Erfahrung, will aber gerne damit anfangen, ich weiss der Sport ist sehr teuer aberdas is nicht das Problem. ich will auch lernen zu schrauben, oder kann man das wirklich nur von einem professionellen schrauber machen lassen? und wenn es doch geht, wie? zu meinen anderen fragen,: -125ccm oder doch schon 250ccm? -2t oder doch 4t? es wurde in anderen frageportalen immer gesagt dass jeweils das eine der beiden schneller Verschleißt. -Kann ich das bike selber reparieren und wenn ja wie? (mit Büchern Videos o. ä.?) -braucht man spezielle Werkzeuge? (Liste mit allen benötigte Werkzeugen und Auf jeden Fall nötigen Ersatzteilen wäre sehr nett) -muss man den Kolben wirklich alle 12-20 Fahrstunden wechseln? -muss man das Öl wirklich alle 10 Fahrstunden wechseln? -Bei dem Anbieter wo ich die Fahrgrundlagen gelernt habe gibt es entsprechend gebrauchte Maschinen für 550€, machen aber einen sehr guten Eindruck, geht das oder is das eher nicht zu empfehlen? und wenn nicht welche Marken und wo die Maschine kaufen? -und nochmal, wie kann ich das schrauben lernen und das bike selber zu reparieren? Ich würde mich über noch viel mehr tipls etc sehr freuen und achtet bitte nicht auf die Rechtschreiben, is alles mit meinem Handy geschrieben, vielen Dank jetzt schon für eure Rückmeldung und wie gesagt bitte gebt mir so viele tipps und alles wie möglich.!! Liebe Grüße

...zur Frage

Kennt ihr ein schnelles 125ccm Supermoto Motorrad mit gutem Sound?

Hey Leute, Kennt ihr ein schnelles 125ccm Supermoto Motorrad mit gutem Sound das auch gut aussieht? Der Preis soll höchstens ungefähr 4000€ sein Da ich demnächst meinen Führerschein bekomme, währe es nice, wenn ich schnell antworten bekomme ;D Ich bedanke mich im vorraus für eure Antworten! :D LG, Nico

Also 1.: Ich finde Supersportler wie: Rieju Maraton 125 Supermoto, Husqvarna SMR 125 (SMS 4), beta rr125lc.    nice also wenn ihr in dieser richtung was wisst bitte schreiben ;D. Und da die KTM EXC 125 anscheinend 160 km/h fährt, aber keine Straßenzulassung hat wollte ich noch fragen ob man die motorräder so umbauen kann, dass sie schneller sind und auch eine Straßenzulkassung haben...

...zur Frage

Wie Stoßdämpfer prüfen ?

Hallo,

hatte kürzlich eine lange Fahrt bei höherer Geschwindigkeit (120 - 160 km/h). Dabei ist mir aufgefallen, dass bei manchen groben Fahrbanunebenheiten (Brückenübergänge, Asphalt/Beton Streifenwechsel, etc..) die Lenkung ordentlich geschlagen hat. Die Lenkung ist dadurch nicht ins flattern gekommen o.ä., mir ist einfach aufgefallen, dass einige Übergänge ziemlich "hart" von statten gingen.

Wie kann ich selbst den Zustand meiner vorderen Federgabel prüfen ? Wann merke ich dass die Federung wirklich durchschlägt ? Öl an den Holmen ist keines zu sehen.. was kann ich noch checken ?

lg, bernd

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?