Immer weniger machen den Motorradführerschein, woran liegt es?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, Ich glaube das hat einen wesentlichen Grund. Die Jugendlichen finden Motorrad fahren uncool. Wenn schon der Papa und jetzt auch immer mehr Mamas Moped fahren, dann will der Junior bestimmt nicht das Gleiche tun. Ich höre immer dass die Kosten zu hoch sind. Wenn ich sehe wie Jungs und auch Mädels Ihre Autos „aufpimpen“, dann kann das nicht der Grund sein. Dafür gibt es wohl genug Geld.

Frank 10.12.2007, 19:24

Die Girlies fahren Mini und die Jungs einen "coolen Quad".

0

Das liegt wohl in erster Linie an den Kosten. ch habe ihn letztes Jahr in München gemacht und nur mit den vorgeschriebenen Stunden, also ohne zusätzliche Übungsstunden, 1770 € bezahlt, wobei mir der Fahrlehrer netterweise die Nachtfahrstunden auch noch erlassen hat, jetzt rechne noch einen satten Preis für ein Mopped dazu und schon hast du deine Antwort.

Ehrlich gesagt macht Motorradfahren auch nicht mehr so viel Spaß wie früher, der Verkehr ist zu dicht und die Verbote zu flächendecken.

Was möchtest Du wissen?