Im leerlauf rollen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,marcb90-im Prinzip ja,sinnvoller wäre jedoch in den 2-3 Gang runterschalten,dass du bei Grün weiterziehen kannst und mit gezogener Kupplung ranrollen.Bei Motorad mit Einspritzung soll man den Gang sowieso drinlassen bis Standgas,dann auskuppeln,damit durch die Bremswirkung des Motors Schubabschaltung reagiert.Wenns geht,den Schwung ausnutzen,weil das Anfahren am meisten Sprit kostet!

ja, das macht durchaus Sinn, Bremsbeläge werden auch geschont, Danke!!

0

ja, das macht durchaus Sinn, Bremsbeläge werden auch geschont, Danke!!

Sorry noch für folgende dumme Frage, aber was ist die Schubabschaltung?

0
@marcb90

Nutze die Suchfunktion oben rechts, da stehen hervorragende Beiträge zum Thema Schubabschaltung. MfG 1200RT

0
@marcb90

Gut. Jetzt weiss ich was es ist. (Beiträge gelesen) Nun besteht nur noch die Frage ob die GSX-R 600K8 eine solche besitzt!! (hab gegoogelt und nichts gefunden. weiss es jemand?)

0

Ich würde das nicht machen. Was ist wenn du mal plötzlich Gas geben mußt, aus einer Notsituation heraus, und du bist im falschen Gang, oder in gar Keinem?

Schaden kann es auf keinen Fall, der Spritverbrauch wird aber kaum merklich sinken......

Was möchtest Du wissen?