Ideale-Beste Ritzel für mein Dirt Bike mit 125ccm??

3 Antworten

also ich würde das nehmen was drauf ist weil meist sind die mit zu vielen zähnen für endgeschwindigkeit ausgelegt und deine beschleunigung wird noch ätzender und bei zu wenig hast du eine endgeschwindigkeit von ca 50 da kannst du auch gleich roller fahren wirg und selbst wennn du es machst dann musst du auch die kette ändern !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Meist ist das Original-Ritzel der beste Kompromiss. Kleineres oder größeres Ritzel verändert die Übersetzung und damit die Endgeschwindigkeit oder wie schnell man von der Kreuzung kommt. Wird eines besser, ist es immer zu Lasten des anderen. Mehr Leistung bringt eine Veränderung der Übersetzung nicht. Bei einer 125´er hast Du nicht so viel Leistung um den Verlust auszugleichen. Gruß Bonny

welches ist idial so wie ein 19er Rizerl

0
@Walkam01

Häääh ? Soll das eine Frage sein ? 19er Ritzel ,Ideal für was ? Bitte einen ganzen Satz formulieren und die Rechtschreibprüfung nutzen !

0
@Floyd

Bei der Rechtschreibprüfung ist er durchgefallen...

0

Habe mir bei meiner 125ccm ein kleineres Ritzel vorne reinmachen lassen. Nun fährt sie statt 120km/h nur noch 110km/h. Macht mir nichts aus, jedoch die übersetzung ist in allen Gängen bei max. Drehzahl in der Geschwindigkeit geschrumpft. Also erster Gang nur bis 37km/h statt 42km/h vorher usw mit den nächsten Gängen. Einzigster Vorteil: Sie zieht ein wenig mehr. Ist aber bei einer 125ccm nicht viel mehr, so daß ich das nächste Mal wieder das Original Ritzel wählen würde. Lass es sein und baue das Originale ein.

Cross Bike 125ccm

Ich werde bald 16 Jahre alt und möchte mir dann ein Cross Bike 125ccm kaufen weiß aber leider noch nicht welches könntet ihr mir da vielleicht weiter helfen? Welches Cross Bike 125ccm ist für einen 16 jährigen Jungen am coolsten? Welches Cross Bike würdet ihr mir empfehlen?

Danke im voraus euer cool4000

...zur Frage

Billige Bikes zum Kaputtfahren...

Nach meinen ersten Runden auf einem Dirt Bike (ohne Straßenzulassung) habe ich mir überlegt, was ich mir als Spaßmopped zulegen könnte. Habe nun hin- und hergerechnet und bin zum Entschluss gekommen, ein Dirt Bike lohnt sich nicht wirklich. Anhänger ist notwendig um auf abgesperrtes Gelände zu kommen, dieses wäre dann etwa 30km von mir entfernt. Dazu Versicherung für den Hänger etc, also habe ich mich entschlossen zu einem Crosser mit COC bzw. EEC Zulassung zu greifen. Bin nun auf den Hersteller Cenkoo gekommen, der zwischen 1300 und 1900 Euro 125er bzw 250er Moppeds im coolen Look und Strassenzulassung anbietet. Habe auch schon einige Tests gefunden, der Motor soll wohl standfest sein, die Federelemente eher billig. Verarbeitung stimmt aber wohl für den Preis... Nun meine eigentliche Frage. Wer von euch fährt soetwas, wer kennt andere, vergleichbar billige Moppeds bzw Marken und wer würde davon total abraten (doch lieber ne alte DT125, KTM LC2 etc kaufen). Möchte den Bock nur zum "Spielen" haben. Quasi, versicherungsgünstig und zugelassen ein paar km zum Waldrand fahren und dort dann etwas rumgurken... also keine Riesensprünge, harter Crosseinsatz etc sondern bissi Weelen, Hang hoch und runter und bei einem Sturz kein schlechtes Gewissen haben...

...zur Frage

dirt bike geht nicht mehr ???

hallo bin mit meiner cross gefahren und hab in den 3 gang geschalten und auf einmal fängt sie das stotern an und hat kaum mehr power warum? Kann das daran liegen ein freund ist ca. 5 minuten im ersten gang mit vollgas gefahren kann das daran liegen? Danke im voraus

...zur Frage

Ritzel / Kettenrad CB 500

Möchte für meine CB 500 (PC 26) kürzere Übersetzung haben. Gibt es einen Hersteller der für das Bike Ritzel oder Kettenräder Herstellt? Wenn ja, welche "Einheit" hat das Ritzel bzw. Kettenrad von der PC 500?

...zur Frage

Motor vom Dirt bike geht manchmal von allein aus, was tun?

Hallo,Und zwar hab ich ein Dirt bike Apollo 49cc im wert von 200€ heute geschenkt bekommen.Ich bin 14 Jahre alt und die sitzhöhe ist ungefähr 62cm hoch, also das dirt bike ist relativ klein.Man startet den Motor mit einem Seilzug und es schaltet automatisch.So ich bin heute ein bisschen gefahren und nach ein paar sekunden geht der motor einfach aus, also ich beschleunige und auf einmal stoppt mein dirt bike langsam und der motor ist aus. Das passiert nur ab und zu. Manchmal kann ich bis zu 1min und manchmal geht es sofort aus, wenn ich gas geben möchte. Das passiert auch wenn ich langsam fahre, also ich muss nicht unbedingt schnell fahren, damit das passiert. Hat jemand damit erfahrung ? Bzw weiß jemand was ich machen muss, da ich das Dirt Bike erst seit heute habe.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?