Ich suche einen Schuh-Schutz!!!

1 Antwort

Halbhohe Motorradstiefel - zu empfehlen oder lieber lassen?

Hallo Leute!

Ich werde in einem knappen Monat mit dem Motorradfahren beginnen, also habe ich an euch eine Frage bezüglich der Kleidung. Ich habe mich gestern nach Schuhen umgesehen, denn laut der Fahrschule sollte man auf jeden Fall auch für die Übungsstunden Schuhe haben, die über die Knöchel gehen und zumindest eine Protektorjacke tragen (hab ich schon vom Mopedfahren).

Da ich aber derzeit noch abnehmen möchte, um mein Zielgewicht zu erreichen werde ich mir eine Lederkombi erst dann kaufen, wenn ich es erreicht habe, damit sie mir auch länger passt.

Nun stellt sich mir die Frage, ob halbhohe Motorradstiefel was Gescheites sind, ich könnte sie gut mit der Jeans anziehen. Nur die andere Frage ist, ob man zu einer Lederkombi dann normal große Stiefel anziehen sollte, kann mir nicht vorstellen, wie das mit solchen Stiefelchen aussieht.

Also 1. Sind diese Stiefel auch sicher im Vergleich zu den größeren? Und 2. Könnte man sie auch mit einer Lederkombi anziehen?

PS.: Es geht um diese hier: http://www.louis.at/index.php?topic=artnr_gr&article_context=detail&grwgr=190&wgr=822&list_total=24&anzeige=0&artnr_gr=202384

Greetz, Flo ;)

...zur Frage

Erfahrungen mit Alpinestars SMX-5 Schuhen

Ich möchte mir Alpinestars SMX-5 im Internet bestellen, also kann ich Sie nicht anprobieren. Normal habe ich Schuhgrösse 44, bei einigen Schuhen ist das bei mir eher knapp, bei anderen nicht. Liegt wohl am Schnitt. Wer hat Erfahrung ob diese SMX-5, oder im allgemein Alpinestars Schuhe, eher klein oder passend geschnitten sind, bzw. die Schuhgrösse passt oder eher knapp ist.

Danke für Eure Hilfe, hier gehts doch um rd. €200.-

Markus vom Fusse der noch nicht verschneiten Alpen

...zur Frage

Motorradschuhe für die Stadt?

Hallo Zusammen

Gerade bin ich dabei mir eine Motorradausrüstung zuzulegen, die auch für die Stadt was taugt. Halt eine, wo man sich nicht stets umziehen muss und wo nicht jeder von 100m sieht "aha, ein Motorradfahrer". Klar ist das ganze nicht vergliechbar mit einer richtigen ausrüstung aber doch besser als nichts, oder? Nun habe ich mir eine schicke Lederjacke und ein paar Rokker-Jeans gekauft. Was noch fehlt sind die Schuhe.

Ich habe gesehen, dass Alpinestar einen "Stadtschuh" herausgegeben hat, den Shibuya. Weiss jemand was vo dem? Kriegt man den in der Schweiz oder wo kann er bestellt werden? Was taugt er?

Vielen Dank für eure Hilfe!

...zur Frage

Sollte ich als blutige Motorradfahranfängerin Motorradstiefel mit leichtem Absatz tragen oder ist eine durchgehende Sohle sicherer?

Hallo!

Ich bin gerade auf der Suche nach Motorradstiefeln für mich, da ich demnächst meine ersten Fahrstunden nehmen werde und häufiger bei meinem Freund als Sozio mit auf Tour gehe. Mir sind ein paar Stiefel ins Auge gefallen, welche aber aber einen leichten Absatz haben. Ist es schwieriger mit Absatz zu fahren (oder zu bremsen und schalten und was auch immer) als wenn man eine flache Sohle hat?

...zur Frage

Wo kann man für kleine Dicke Mopedfahrer Lederkombis kaufen ?

Hallo, die Fragen zu den "verhungerten Motorradfahrern" , neulich, die eine Lederkombi benötigen, haben mich auf die Idee gebracht, mal diese Frage zu formulieren. Ich habe bisher meine Fahrten immer mit dem Textilzeugs absolviert, aber wenn jetzt der Dicke Motor eingetragen ist, fahr ich mehr als doppelt so schnell. Da sollte ich sicher was für meinen Schutz tun. Wo bekomme ich den für einen kleinen " etwas vollschlanken" Motorradfahrer, eine Lederkonbi her. Die einschlägigen Fachgeschäfte schüttelten nur mit dem Kopf. Die Jacke, die ich bisher fahre, ist auch schon recht stramm! Will ja auch noch Protektoren rein stecken, damit meine zerbrechlichen Knochen die 70 erleben.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?