ich suche ein anfängermotorrad?es soll eine chopper sein!welche ist da geeignet?

3 Antworten

habe mir mal die XV535 angesehen und ich muss sagen, dass ich sehr begeistert bin. Sie ist nicht so schwer und groß wie viele andere und hat kardan. habe sogar viele gefunden die bei mir in der nähe verkauft werden.Der preis ist auch bestens. die kawa en 500 hat mir halt auch gefallen. ich werde einfach mal beide probefahren. Mal sehen welche mir mehr zusagt... auch die savage von suzuki sieht optisch sehr gut aus, allerdings hat sie als antriebsart riemen und davon haben mir schon viele abgeraten.ich habe gehört "einmal kardan immer kardan"und so etwas.naja ich schau einfach mal mit welcher ich am besten umgehen kann bzw welche sich für mich besser fahren lässt:-)

vielen dank für euer angagement. Ihr habt mir echt geholfen!!!!

Falls das Thema noch aktuell ist. Die neuen 350er Chopper von WMI-Motorcycles sind wirklich schöne Anfängerchopper. Gerade für Leute die was leichtes zum Start suchen. Mit nur 180 kg, sind sie leichter als die meisten anderen Chopper auf dem Markt. Die Motoren sind eine Weiterentwicklung des Honda Rebel Motors. Nur das die Motorräder mitlerweile bereits EURO3 haben und über eine moderne Einspritzanlage von Delphi gesteuert werden. Die Preise liegen neu bei ca.knapp € 5.000,-, das ist für die Ausstattung, die bereits dabei ist ganz gut.
Mit 150 km/h kommt man auch bei den 400-600cm³ Bikes gut mit.

vielen Dank für die vielen antworten und guten ratschläge.ich werde mich gleich mal bei mobile erkundigen. eins muss ich noch los werden.ich finde es wirklich schade, dass es hier leute gibt, die unter eine normale frage dumme und sinnlose antworten schreiben!Das könnt ihr euch sparen-an ACHERON(ich bin eine frau und werde mir bestimmt keine wampe anfressen und nen totankopf drauf tragen nur weil ich chopper für die schöneren motorräder halte)! Jedem das seine!!!

was haltet ihr eigentlich von der kawasaki en500?? Ob die vielleicht auch was für den anfang wäre?

27

Ist sicher ein gutes Motorrad, der Motor ist alt und bewährt (GPZ,KLE)und leistbar ist sie auch. Ich würde dir durchaus auch die Savage von Suzi ans Herz legen. Die hat eine tolle Optik mit dem Einzylinder und ist etwas "ausgefallener".

0
27
@schnepf

Und sieh doch bitte die Kommentare nicht so eng, ist doch nur Spaß. Jeder kriegt hier ab und dann sein Fett ein wenig ab (Endurofahrer, BMW Fahrer, Harley Fahrer, Sportmotorradfahrer....) also mal nicht gleich so eingeschnappt sein ;-)) Gerade in dieser Community herrscht ein sehr faires "Leben und leben lassen" Verhalten!!! In der Regel bekommst du sehr bemühte und meist sehr brauchbare Antworten. Gruß Ch.

0
39

Das ist ja lusitg mit der EN 500 .... mein Nachbar hat dies Motorrad und ich habe ihn gestern abend noch nach seiner Einschätzung für Anfänger gefragt ;-)

Er selbst ist ein "ruhiger Vertreter" und mit dem Umgang des Motorrades bestens zufrieden. Im Stich gelassen hat sie ihn auch noch nie. Von seiner Seite eine echte "Anfängerempfehlung"!

Die XV 535 ist allerdings wie gesagt eine echte Alternative.... ich hatte vor Jahren die XV 750 (Typ 5G5 -- nicht Virago.... der Urahn!-- kauf die nicht, da der Anlasser permanent kaputt ist!). Vom Fahren aber war das Ding echt klasse! Yamaha baut gute Motorräder. Für einen Chopper sind die Moppeds genial handlich! Die Anlasserkrankheit ist bei den Viragos meines Wissens "ausgestanden"!

Viel Erfolg bei der Suche!

0

Gute, günstige, gebrauchte 125er Supersportler?

Habe mich schon informiert und viele meinen eine Honda CBR 125 wäre ganz gut. Nur die ist mir vom Aussehen nicht ganz perfekt. Welche [GEBRAUCHTE] 125er wäre gut als Fahränfanger? Sie müsste mindestens 1 Saison halten. Gerne mehr nicht weniger. Preislimit liegt bei 1500. Bei 2000 müsste ich noch ein wenig sparen.

Was könntet ihr mir empfehlen? Egal ob 2- oder 4 Takt. BJ sollte über 1999 liegen. [Nicht so wie manche NSRs]

...zur Frage

"Anfängermotorrad" mit 18.

Hallo. Ich stelle mir seit einiger Zeit die Frage, welches Motorrad für mich geeignet sein könnte. Bin seit ca 2 Jahren als Sozia (R6, Fz6 , Xj6, Cbr 600 ) und möchte nun selber ( bin zurzeit 17 ) gerne selber den Führerschein machen, da meine Eltern es mir mit 16 noch nicht erlaubt hatte. Meine Frage ist, welches Motorrad ist für mich zu Empfehlen? Ich bin weiblich und relativ Groß - 1,77m. Mein geplantes Motorrad war eine Xj6 zum einstieg. Wurde mir auch auf der Messe 2012 in Dortmund empfohlen und habe mich auch wohl auf der Maschine gefühlt und hatte sie auch schon vorher in Aussicht. Doch einige meiner Jungs meinten das sie zu schwer für mich sein könnte, was ich eigentlich selbst nicht denke. Was habt ihr für Erfahrungen oder Empfehlungen was für einen Fahranfänger noch geeigt wäre? Vielleicht doch eine Nsr und diese dann offen? Es gibt so viele schöne Motorräder da hat man die Qual der Wahl.

Danke im Vorraus!

Jacey

...zur Frage

Motorrad Ausrüstung

Hi Leute, wie sieht es mit der Ausrüstung für eine 125er aus? Reicht eine einfache lederjacke ohne spezielle protektoren? Was könnt ihr mir empfehlen? Ich will mir zudem einen enduro/cross helm zulegen, einen zu dem man eine Brille braucht, der noch kein visier hat :) ich habe schon einen von ktm gesehen weiß aber nicht genau wie er heißt, rok bagoros trägt ihn meistens...was könnt ihr mir hier empfehlen? Zudem wollte ich Handschuhe, die cool aussehen aber auch funktionell sind...am besten ist es natürlich wenn helm und handschuhe orange, weiß, schwarz oder etwas in der richtung sind, da ich mir die ktm 125 duke holen will und alles design technisch zumindest ein bisschen abstimmen möchte :D Freue mich auf antworten und wer rechtschreibfehler findet darf sie gern behalten :)

...zur Frage

Anfängermotorrad

Ich bin momentan am Motorradführerschein A-beschränkt ,bin jetzt auch schon mal 2 Jahre cbr 125r gefahn un will mich schon mal für ein Motorrad erkunden. Also es sollte ein Naked Bike sein. Was könntet ihr mir empfehlen?? Also bin ca. 176 groß.

...zur Frage

Chopper/ Cruiser für kleine Frau?

Hallo, ich habe vor kurzem endlich meinen Motorradführerschein gemacht und bin jetzt auf der Suche nach einer passenden Chopper. Ich bin 165 cm und normal gebaut. Ich möchte sie natürlich auch alleine rangieren/ notfalls aufheben können und zur Zeit bin ich etwas ratlos. Hat jemand Erfahrung/ eine Empfehlung für eine passende Chopper/ Cruiser, die auch eine gute Leistung hat?


...zur Frage

Welche 125er.. ich blicke nicht durch...?

Hey leute

Ich fange jetzt bald mit mit dem Führerschein klasse A1 an und stelle mir die Frage welche 125er ich mir zulegen soll...

Ich bin c.a 1,93m groß und bringe c.a 75Kg auf die wage (falls es ne rolle spielt) Was würdet ihr mir empfehlen? bin eigentlich offen für alles vom Chopper bis Supermoto... ich bezweifel das ich auf eine Supersportler draufpasse deswegen lasse ich die mal raus. Ich würde mit dem Motorrad gerne mal etwas längere strecken zurücklegen die bis c.a 200-400km gehen. Kosten sollte sie Maximal 1250 euro und es sollte ein 4takt motor sein.

Hoffe ihr könnt mir helfen! :)

danke im voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?