Ich habe eine frage, und zwar wie Teuer ist eine Anmeldung für ein Motorrad beim Strassenverkehrsamt

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Gerade gestern habe ich 41.70 bezahlt, worin 12.80 für das "Wunschkennzeichen" enthalten waren und zusätzlich 16.00 für das Nummernschild.

Danke. deine Antwort hat mir sehr geholfen. Und ich muss noch erwähnen das ich schon ein WK. habe. Ich muss nur die Anmeldung bezahlen! Danke troßdem. Mfg.

0

Den genauen Preis kann ich Dir nicht nennen. Es kostet aber nicht die Welt! Beim Nummernschild kannst Du ggf. sparen wenn mehrere Anbieter vor Ort sind. A propos Nummernschild! Wenn du Wert auf ein möglichst "kleines" Kennzeichen legst (dazu rate ich Dir!), solltest Du Dir ein Wunschkennzeichen geben lassen. Das kostet ein paar Euro extra. Dafür bekommst Du aber kein Kuchenblech! Achte darauf, daß "Dein" Kennzeichen max. zwei Buchstaben und eine Zahl oder einen Buchstaben und zwei Zahlen hat. Dann wird es i.d.R. etwas schmaler. Frage beim Prägen des Schildes nach dem kleinst möglichen Kennzeichen in Deinem Bezirk... ggf. bevor Du zur Zulassung schreitest. Ein Kuchenblech sieht einfach nur ätzend aus... das verpassen sie Dir garantiert wenn Du nicht intervenierst! Da Du kein Saisonkennzeichen nimmst besteht die Möglichkeit ein "schönes" schmales Kennzeichen zu bekommen!

Motorrad und Auto Führerschein zusammen machen

Hallo, habe zur Zeit den A1 Führerschein und fange zum Start der nächsten Saison den A2 Führerschein an und bin am überlegen den Auto Führerschein mit zumachen. Meine frage lautet lohnt es sich beide gleichzeitig zu machen und wie teuer es ca werden kann wenn ich normal alles beim ersten mal bestehen würde.

...zur Frage

Ktm exc 300 anmelden?

Hi Leute Ich mache zurzeit den A2 Führerschein und leg mir bald eine ktm exc300 zu da ich Enduro fahren liebe und auch auf dem Land lebe und jetzt meine Frage kann man die exc auf den A2 anmelden weil sie das Leistungsgewicht ja überschreitet und man auch nicht genau weiß wie viel ps sie wirklich hat broda ein ytuber hat die auch angemeldet Ich wohne in der steiermark schauen sie da beim Leistungsgrwicht beim anmelden?

...zur Frage

motorrad kaufen und abholen

ich habe vor ein gebrauchtes motorrad von einem privatverkäufer zu kaufen. das problem ist das es ziemlich weit weg steht, ich mir eigentlich keinen anhänger ausleihen möchte und gern nur einmal fahren würde. zum anmelden brauch ich ja den fahrzeugbrief, der ja beim verkäufer ist und mit brie f schicken fänd ich auch nicht so gut. ein kumpel von mir hat aber gesagt, das wenn man das motorrad nur für diesen einen tag anmelden würde man den fahrzeugbrief nicht bräuchte. stimmt das und wenn ja wie teuer ist das ungefähr?

...zur Frage

Kaufberatung für Supermoto?

Guten Tag,

ich habe den Motorrad Führerschein seit 2011. Nun bin ich auf der Suche nach einer Supermoto, da sie in der Fahrschule ziemlich viel Spass gemacht hat. Nun erhoffe ich mir hier Hilfe.

Ich bin bald 26 Jahre alt und 1,90m gross.

Meine Erwartungen:

  • max. 20.000km ?
  • mind. 500ccm
  • mind. 48 PS
  • E-Starter
  • Strassentauglich (Stadt- und Überlandfahrten)
  • Schmerzgrenze ca. 3.500 €

Ich hab mir schon viele Motorräder angeguckt, vorallem Husqvarna, Husaberg und KTM. Sind auch viele dabei die mir gefallen. Da ich auch in Auto habe würde ich sie nur spasshalber fahren und bei schönem Wetter. Habe aber leider keine Ahnung von den Motorrädern da ich sie nur mal in der Fahrschule gefahren bin.

Zu meinen Fragen:

Wie lange/wie viele km hält eine Supermoto? (angenommen sie wird ordentlich gefahren und gewartet)

Worauf muss man beim Kauf achten?

Wie teuer ist der Unterhalt? (Steuern, Versicherung, Wartung, Service)

Worauf muss man bei der Wartung achten?

Worauf muss man beim Fahren achten? (Keine Autobahn oder keine Fahrten bei anhaltend hoher Drehzahl)

Ist eine Supermoto generell Strassen-/Alltagstauglich, oder sind es eigentlich Sportgeräte?

Fazit: Zu welcher Supermoto würdet Ihr mir raten ?

Mit freundlichen Grüssen Stubenkaiser

PS: Danke schonmal im voraus und wenn Fragen dazu aufkommen beantworte ich sie gerne.

...zur Frage

Wie kann ich meine Eltern überzeugen das sie mir ein Motorrad versichern?

Ich hatte vor 6 Monaten einen schweren Unfall mit meiner 125ccm. Es zogen sich viele und lange Krankenhaus und Reha Aufenthalte hinterher. Bei dem Unfall bekam ich fälschlicher weise die Schuld, da der Autofahrer der mich abgedrängt hat Fahrerflucht begangen hat und die mit ihm verwandten Zeugen ihn nicht gesehen haben. Als folge habe ich natürlich keinen Cent gesehen von meinen 4000€. Das ist als damals 16 Jähriger natürlich sehr ärgerlich wenn das Ersparnis einfach mal so weg ist.

Seit dem Erlauben es mir meine Eltern nicht mehr Motorrad bzw. Moped zu fahren. Das kann ich bis zu einem gewissen Punkt auch nachvollziehen. Als Begründung sagen sie auch nicht das ich zu Unreif wäre, sondern das sie generell Angst haben das ich wieder in einem Verkehrsunfall verwickelt werde. Wenn ich demnächst 18 werde bin ich leider auch nicht in der Lage mir selbst ein Motorrad zu versichern, da ich zu diesem Zeitpunkt noch die Schule besuche und somit kein eigenes Einkommen habe. Geld werde ich also erst verdienen, sobald ich meine Ausbildung als Polizist gestartet habe.

Ich möchte also nicht erst mit 19 Jahren wieder Motorrad fahren. Als Alternative bieten mir meine Eltern Motorcross an, da sie es für weit aus sicherer halten. Obwohl das wahnsinnig teuer und in meinen Augen viel gefährlicher ist. Ein paar Freunde und Bekannte von mir sind dabei nämlich schon schwer verunglückt. Habt ihr Vorschläge für mich wie ich meine Eltern vielleicht doch noch überzeugen kann? Gerade jetzt beim schönen Wetter wenn all meine Freunde eine Tour machen, fällt es mir sehr schwer nicht dabei zu sein. Dazu kommt der Gedanke das sich das in der nächsten Zeit nicht ändern wird.

...zur Frage

Welches Kennzeichen muss ich bei der Versicherung angeben wenn ich es noch nicht umgemeldet habe?

Ich habe mir heute ein neues Motorrad gekauft und wollte direkt Online eine Versicherung(wegen der eVB für die Ummeldung) beantragen. Doch ich muss das Kennzeichen und das Kennzeichen vom "alten" Fahrzeug anmelden. Wo muss ich jetzt was angeben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?