ich brauche wegen Arbeitsgründen ein LKF und bin knapp bei kasse wie viel ccm währe empfelenswert?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Herzlichen Glückwunsch, in 1 Stunde 5 Fragen zu stellen, dürfte eigentlich Rekord sein!! Aus der Summe Deiner sehr pauschal gestellten Fragen fällt mir nur eine Problemlösung ein: ein Fahrzeug, welches mit dem kleinstmöglichen Führerschein gefahren werden darf, das ist evtl. ein guterhaltener Roller, Mofa o.ä. Wo man sich nach den anfallenden Kosten erkundigt, hast Du ja schon sicher den anderen Antworten entnommen.

umso weniger ccm um so kleiner die steuern,beim mofa nummernschild brauchst du keine steuern zahlen .

Wenn Du schon selbst Deine Suche auf LKF beschränken willst, dann dürften 50 ccm wohl das Richtige sein.

50ccm Roller, oder musst Du auch Autobahn fahren? Hast du dafür bereits einen Schein?

Was möchtest Du wissen?