Husqvarna Wre 125 mit A1 zulässig?

1 Antwort

Wäre es für dieses Forum nicht langsam sinnvoll, einen Bot zu programmieren, der auf Fragen, deren Inhalt aus "A1" und "125" besteht, mit dem unten folgendem Link antwortet?

Ganz im Ernst: Spätestens jeden dritten Tag wird eine Frage gestellt, in der es um "Darf ich mit dem A1 die xyz fahren?" geht. Das ist jetzt nicht persönlich gemeint und hier wird wirklich jedem gerne geholfen, sofern die Frage sinnvoll ist. Aber es macht doch wirklich viel mehr Arbeit, eine solche Frage in dieses Forum zu stellen, als sie gleich in die Suchmaschine seines Vertrauens zu hauen, oder?

Jetzt zum Link:

www.bussgeldkatalog.org/fuehrerscheinklassen/

Da sucht man sich seine Fahrerlaubnisklasse und vergleicht mit dem Töff, das man gerne fahren möchte. Dann kommt die Erkenntnis: Ja, ich darf es fahren. oder Nein, ich darf nicht.

Entschuldigung, wenn das jetzt ein bisschen aggressiv rüber kommt; ich hoffe, man versteht mich.

Leider ist das nicht immer ganz klar, weil zb eine Maschine kein Leistungsgewicht von 0,1 hat, aber trotzdem zulässig ist. Hättest du dich wenigstens ein bisschen mit der Materie befasst wüsstest du das auch. Wenn du kein Plan hast, dann antworte doch einfach nicht.

0
@Constii

Woraus schließt Du denn, dass ich keinen Plan von der Materie haben soll?

Wenn das Leistungsgewicht nicht stimmt, darfst Du sie auch nicht fahren. Beschränkungen bzgl. Leistung (15 PS), Hubraum (125 ccm) und das maximale Leistungsgewicht (0,1 kW/kg) sind keine Empfehlung, sondern MÜSSEN erfüllt werden.

Sollten die 0,1 nicht eingehalten werden, muss sie weiter gedrosselt werden; dann fährst Du legal mit weniger als 11 kW.

Eine Ausnahme gibt es; schau dafür mal den Link an.

"Hättest du dich wenigstens ein bisschen mit der Materie befasst..."

--> Hättest Du wenigstens ein bisschen recherchiert, wäre Dir aufgefallen, dass solche Fragen hier schon zuhauf beantwortet wurden - wieder und wieder. Irgendwann platzt dann halt der Kragen.

Vielleicht war mein Fehler auch, diese Frage zu beantworten. Wäre es denn besser diese in Zukunft nicht mehr zu beachten? Ich dachte mit meiner Antwort einen kleinen Denkanstoß gegeben zu haben.

1

125er 15 PS welche ist die beste?

Beta RR 125 LC Husquarna WR 125 Husquarna WRE 125

Welche der 3 ist am besten ?

Fahre hauptsächlich Straße (A1) Schein und öffters mal Gelände.

...zur Frage

Yamaha XT 350 mit A1 Führerschein fahren möglich? (gedrosselt)?

Währe es möglich mit einer Yamaha XT 350 mit dem A1 Führerschein zu fahren? Mein Vater hat eine Baujahr 1989 und laut Wikipedia kann man sie auf 13 kW drosseln. Maximale Geschwindigkeit währen dann 125 km/h.

Danke für die Antworten! LG

...zur Frage

Was haltet ihr von der Husqvarna WRE 125 ???

Hey Leute ich beschäfte mich seit längerem mit der Suche nach einer geeigneten Maschine für mich. Zuerst hatte ich die Yamaha WR 125R im Auge. Nun, nach längerem suchen bin ich auf die Husqvarna WRE 125 gestoßen und sie gefällt mir von Tag zu Tag besser.

Ich wollte jetzt mal fragen was ihr von der haltet und was ihr allgemein von der Marke haltet.

Ich weiß das, dass eine ein 4 Takter ist und das andere ein 2 Takter, dadurch kam mir die zusätzliche Frage auf wie genau man ein 2 Takter betankt bzw. ob man die mischung bei jedem Tanken Machen muss. Ich weiß das es noch ein bisschen hin ist bis ich meinen A1 in der Tasche habe, aber mir macht es viel Spass sich mit dem Thema zu beschäftigen, so steigt meine Vorfreude von Tag zu Tag

...zur Frage

Wann in welchen Gang schalten?

Hallo, ich mache momentan meinen A1 Führerschein und wollte mal fragen, wann man in welchen Gang schalten muss.

Ich verstehe das noch nicht so ganz 😅

vielleicht noch als kurze Info: Ich fahre in der Fahrschule eine Ktm duke 125 , wenn ich meinen Führerschein fertig mache fahre ich eine Honda Varadero 125

Würde mich über hilfreiche antworten freuen :)

...zur Frage

Husqvarna WRE 125 - schaden kurze Strecken auf der Straße?

Hallo liebe Community, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

Ich habe vor mir zu meinem 16. Geburtstag (am 31.10) eine Husqvarna WRE 125 zuzulegen. Dieses Motorrad würde ich höchst wahrscheinlich 60% Straße und 40% Enduro fahren. Jetzt zu meiner Frage: Wäre es ein Problem für den Motor wenn die Husqvarna ab und zu nur für kurze Strecken bewegt wird? Beispielsweise jetzt 2km? Und wie siehts mit einem Schulweg von 8km aus? Schadet es sehr dem Motor?

Danke im Voraus.

...zur Frage

Wie oft muss man einen ölwechsel bei der husqvarna wre/sms 125 und gibt es neben Zylinder und Kolbenwechsel noch etwas zu beachten (z.B. ventilspiel)?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?