HUsqvarna WRE 125 (3)

2 Antworten

Der Unterschied liegt klar im Preis aber die Hebel lassen sich nach vorne biegen (also die haben eine Feder am festhalte Punkt) d.h. sie können einfach nicht abbrechen! du kannst sie nach vorne drücken - also wenn du mal abfliegst brechen die hebel nciht ab wenn sie auf den boden fällt - denn dann drücken sie die hebel nach vorne

Hallo Maechi , also die TWR Lucas Bremsbeläge sind Marktführer und sind super habe ich selber auf ner BETA 450! Da machste nicht falsch...

Habe eben mal schnell bei TRW geguckt und es sind auch die richtige für dein Moped: trwmoto. com/husqvarna/scheibenbremsbelaege/husqvarna-wre-125ccm-94--2633.html

Wechseln kannste die Selber - Reifen raus und schwupps - wupps wechseln - dann die bolzen im bremssattel reindrücken und die neue beläge rauf. alles wieder fest machen und dann passt das schon.

Und damit die nicht wieder abbrechen kann ich dir nur wärmsten die Hebel von ZAP Flex emfehlen!!! Sind nciht günstig aber der Hammer und wenn man mal im Gelände keinen Hebel hat ist scheisse - daher habe ich sie mir direkt gekauft.

Hier nen Link von dem shop wo die Beläge auch sind: http://www.xfight-parts.com/Enduro-Shop-Motocross-Shop-Ersatzteile/Husqvarna-Ersatzteile/125-WR-E--Bj--1995-1996-/Lenker---Aufbauten-19398/?listing_sort=&listing_count=96

Viele Grüße

2

Ich hab nach deinen Hebeln geschaut und kann es sein das davon einer ca. 50€ kostet?

hab noch zwei andere gefunden die gerade mal ca. 10€ kosten was ist denn der Unterschied, die billigen waren komplett "einfach" gebaut.

0

Husqvarna 125 sm Bj 04-09 ? Fragen

Hey motorradfrage Community, ich bin neu hier aber habe gleich mal einige Fragen. Ich bin momentan dabei meinen A1 Schein zu machen und dann natürlich eine 125´er zu kaufen. Nun bin ich auf die Husqvarna gestoßen und da beginnen meine Fragen. Wo liegen die Unterschiede zwischen den Modellen(Bj), sehen ja eigentlich alle gleich aus, gibt es Unterschiede? Falls nicht könntet ich mir eine Übersicht geben über die Maschine? z.B. Verbrauch, Höchstgeschwindigkeit, Beschleunigung, Handling, Tuning, persönliche Erfahrungen... Wenn ihr euch entscheiden müsstet Husqvarna 125 sm oder Yamaha DT 125 X?

Hoffe mir kann jemand helfen. LG

...zur Frage

Warum sind Enduro Ersatzteile soviel billiger?

Ich habe einen Test für eine neue Husaberg und eine neue Husqvarna Enduro gelesenen in dem praktischerweise am Ende auch noch die Kosten für Sturzteile aufgeführt war. Dabei ist mir aufgefallen dass man nicht gleich Millionär sein muss wenn zum Beispiel der Heckrahmen bricht (um die 300€) oder neue Motordeckel nötig sind (im Paar 80€). Das ist zumindest an meiner Maschine verglichen immer 50% weniger Geld für Ersatzteile. Liegt es an der billigeren Fertigung oder wieso sind Enduro- und Cross Ersatzteile billiger als für Straßenmaschinen?

...zur Frage

Husqvarna SM 125 2T Elektronik?

Hallo, ich hätte eine Frage und zwar möchte ich von meiner Husky die Elektronik ausbauen das sie so in etwa funktioniert eine EXC, d.h einfach ankicken und fertig.wie mach ich das am geschicksten da ich ein Zündschloss, Batterie und elektrischen Tacho habe.

Is eine Husqvarna SM 125 2 Takt Bj 07-08

...zur Frage

Husqvarna problem Fail

Ich habe ein problem mit meiner Husqvarna Smr 125.(bj.2012) Es ist so wenn ich ein paar kilometer fahre dann steht auf den Tacho rechts wo die drehzahl sobst steht FAIL und die ganzen lampen leuchten auf. Was kann das sein ?!! Habe die maschine im August 2013 neu gekauft

...zur Frage

Husqvarna WRE 125 Drehzahl - Leistung ?

Hallo zusammen :)

Ich habe eine Husqvarna WRE 125 (2 takt) 2012. Sie ist "noch" gedrosselt und im Fahrzeugschein steht, dass sie 12 PS bei 9900 U/min hat und 11 NM bei einer Drehzahl von 7000. Meine Husky hat auch einen Drehzahlmesser. Nun zu meinem Problem: Völlig egal in welchem Gang ich bin, ich komme gefühlt nicht über 8500 - 9000 U/min bzw gehe ich dann etwas vom Gas, da auch die Leistung nachlässt und der Motor sich anhört als würde er gleich zerplatzen ( von den starken Vibrationen jetzt mal abgesehen ). So als würde sie überdrehen, wobei ich mir das nicht vorstellen kann, weil sie ja die volle Leistung eigl. erst bei 9900 U/min haben sollte. Bis 8000 U/min ist spürbare Leistung vorhanden. Alles danach fühlt sich an als würde sie nur noch 7 PS oder sowas haben. Deshalb wollte ich mal fragen ob das bei anderen auch der Fall ist , und ob es Normal ist.

Danke schonmal :)

...zur Frage

Beim Anfahren schleifen (Husqvarna WRE 125)

Hey, hab ein Problem mit meiner Enduro, und zwar wenn ich anfahre (natürlich) 1 Gang und die Kuppluing kommen lasse schleift irgendetwas und es gibt immer einen kleinen Ruck.Manchmal lässt es sich vermeiden wenn man gaaaanz vorsichtig anfährt. Sie lässt sich aber sauber durch schalten und macht sonst keine Probleme. Manchmal lässt es sich vermeiden wenn man gaaaanz vorsichtig anfährt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?