Husqvarna TE 610 Super-Moto

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo PatRock

Da bietet doch Yam ne 660er mit 48 PS. Die macht Spaß und hält. Fährst Du um $, dann nimm Spezialisten wie die Husky, Husaberg und solche Geschütze. Der Endurist hat völlig recht, selbst die 690er KTM streckt im Alltag recht früh die Waffen,

siehe Motorradtest 18000 Km und schon war der Kolben entzwei.

13000km in 13 Jahren sagt doch alles

Gruß Nachbrenner

Hi PatRock,

lies dich mal ein paar Stunden in´s Husky-Forum ein s. www.husqvarna-forum.de/phpbb/index.php dann weisst du deutlich mehr. Ich habe selbst eine TE510 Enduro und würde mich hüten die jeden Tag auf der Straße bei gleichbleibenden Drehzahlen zu bewegen.

Kauf dir für deine Zwecke lieber einen SM mit standfestem Japan-Motor. Damit kommst du jeden Tag zuverlässig zur Arbeit und sogar zurück.

Mit leidvollen Grüßen

T.J.

Also ihr meinte das ich lieber die finger davon lassen sol?!Hätte auch noch ne KTM LC4 an der hand die hat aber schon 20.000 km runter und ist Bj.94.....die gefallen mir ziemlich gut von der optik naja aber halten müssen sie auch....

Was möchtest Du wissen?