Husqvarna TE

1 Antwort

Natürlich kann man eine andere Bereifung aufziehen. Wir haben auf unsere MZ 125 SX - eigentlich eine reine Enduro - Straßenreifen aufziehen lassen, und damit halb Europa bereist. Mit dieser Bereifung hat mich der Fahrer richtig "abgeledert", in engen Kurven.

Was mich wundert ist, dass hier niemand das Problem mit fehlenden Blinkern, Rücklichtern und Seitenspiegeln erwähnt hat, die ja auch nochmal Geld schlucken. Bei uns hier in der Umgebung will mir das keiner machen. Weshalb auch immer. Wie hast du das Problem(chen) gelöst. Würde mir die Te 125 auch lieber zulegen als die (doch etwas hässliche) WRE 125 oder die SMS 4 oder die SMR 125. Zu schade das es Husaberg nicht mehr gibt. Waren für mich immer die schönsten. Die Te 125 erinnert ja etwas an Husaberg...

Hallo Brain, die Frage ist 3 Jahre als und TE steht bei Husqvarna für die Enduro-Serien, da ist das ganze Geraffel (Beleuchtung etc.) in Serie dran. Die Crosser heißen bei Husqvarna TC. Deine doppelte Antwort habe ich dazu beanstanded. Gruß T.J.

1

Hi Sven,

feine Maschine die kl. Husky. :-) Wenn du viel über Straßen fahren willst ziehe da einfach den Pirelli Scorpion Trial drauf. Den gibt´s u.a. auch in den passenden Größen und der Reifen klebt auf der Straße wie die Sau (habe den schon selbst draufgehabt) s.

http://www.1000ps.de/testbericht-2339226-Pirelli_Scorpion_Trail

Die original Stollenreifen legste dir dann einfach auf die Seite, kann ja sein das du doch mal in den Dreck willst. ;-)

LzG T.J.

Mal ganz ehrlich:

Was soll man denn auch von dir anderes erwarten! :D Wenn ich das Geld hätte, würde ich mir auch noch was zusätzlich für den Dreck kaufen.....

LG

Toto

0

Es gibt einen passenden Vorderreifen, aber Hinterreifen habe ich keinen scorpion trail gefunden. Oder hab ich bloß nicht richtig geguckt?

0

Was möchtest Du wissen?