Honda vt600 pc21 geht aus beim lenken ?

1 Antwort

Klingt für mich nach einem Kabelbruch. Bei der Shiver gabs das oftmals, da die Kabel in Richtung lenker zu kurz waren und am Rahmen gescheuert haben.

36

wie katastrofuli schrieb, liegt vermutlich ein Kabelbruch vor, welcher, je nach Lenkereinschlag, wieder Kontakt bekommt.

0

Anlasser Problem oder Batterie?

Ich hab an meiner Husqvarna SMR 450 plötzlich das Problem das der Anlasser beim Startknopf drücken ganz normal dreht, nach 2 / 3 Sekunden aber plötzlich schwergängig ist. Motorrad geht nach mehreren versuchen aber an. Kann jemand einen Tipp geben?

...zur Frage

Motor springt an, läuft normal wird dann schneller und geht dann aus. An was könnte das liegen?

springt mit kickstarter wieder an

...zur Frage

Malaguti Ronco Mgx motor geht aus wenn ich kein vollgas gebe

Also ich habe eine Malaguti Ronco Mgx das Problem ist wenn ich das mofa an machen will ohne das Gas zu betätigen geht es nicht an,aber wenn ich es mit vollgas anmache geht sie an und wenn sie an ist und ich das gas weg lasse geht sie einfach aus.Und sie Läuft nur ohne Luftfilter,wenn mit luftfilter dann geht sie überhaupt nicht an.bitte um hilfe MFG Angatar1407

...zur Frage

riss im zylinder, öl läuft aus

heyy hab seit heute eine cross, läuft sau gut , hat nur ein kleines problem: unten am zylinder ist ein ganz kleiner riss und es läuft ein wenig öl aus, wenn er warm ist.. nach einem tag circa nur noch sehr wenig weil dann sich das öl verdickt. nun brauche ich euren rat, kann man das einfach vorsichtig zuschweißen? oder was kann ich machen? ich hab nicht das geld mir jeden tag neues öl zu kaufen :s

...zur Frage

Motorrad geht bei Gasstößen im ersten und zweiten Gang einfach aus (bei gezogener Kupplung)?

Das motorrad fährt ganz normal, im leerlauf kann man den motor "aufheulen" lassen. im 1. und 2. gang bei gezogener kupplung z.b. an einer ampel, geht der motor einfach aus wenn man schlagartig das gas einmal hochzieht aus spaß (1-zylinder). anfahren ist normal und kupplung trennt eig richtig. das ist jetzt nicht so schlimm aber ich finds halt merkwürdig. in allen gängen darüber passiert das nicht.

...zur Frage

Yamaha XT 125 X geht in Kurve/beim Lenken aus. Woran liegts?

Moin Leute,

Ich hab ein Problem mit meiner Yamaha XT 125X. Wenn ich das Motorrad im Standgas an lasse, dann ist alles in Ordnung, solange der Lenker links lenkt oder gerade ist. Sobald ich aber nach Rechts lenke, geht das Motorrad aus, bzw die Drehzahl fällt zunächst ab und geht dann aus. Wenn der Lenker aber voll rechts eingeschlagen ist und nicht bewegt wird, bleibt der Motor auch an.

Dazu kommt noch, dass, wenn ich anfahren will und minimal nach rechts lenke, der Motor dann kein Gas mehr annimmt und ruckelt (bremst), und ich den lenker dann erst wieder gerade machen muss, damit er wieder Gas annimmt und nicht aus geht. Dieses Problem ist aber nur beim langsamen fahren, beim schnellen Fahren tritt es nicht auf.

Ich habe vor kurzem erst den Luftfilter gereinigt, den Vergaser habe ich mir noch nicht angeschaut. Meiner Meinung nach könnte es eventuell auch mit den Kabeln zusammenhängen, die rechts von dem Lenker sind und unter Umständen beim Rechtslenken eingeklemmt werden?

Insgesamt ist das Motorrad immer schon schlecht angesprungen (wenn kalt, dann nur mit Choke) und im Stand ausgegangen, deshalb habe ich das Standgas schon etwas erhöhen müssen. Ebenfalls ist zu beobachten, dass der Motor im Stand ausgeht, wenn er von einer hohen Drehzahl abfällt, wenn man z.B. an einer Ampel bremsen und anhalten muss.

Vielleicht hatte jemand von euch schon mal ein ähnliches Problem? Vielen Dank für die Hilfe! Hymian

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?