Honda Shadow 125 Klackern im Motor, woran kann es liegen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Schwierig eine Fern-Prognose zu stellen wenn man das Klackern nicht selber gehört hat. Es können schon die Ventile sein, auch bei der geringen Laufleistung, aber eher unwahrscheinlich, dass es "normaler" Verschleiß ist. Das Klappern fängt allmählich an. Beantworte mal die Fragen, dann können wir schon etwas eingrenzen.

Hat das Klappern plötzlich angefangen?

Wurde es mit der Zeit lauter?

Ändert es sich mit der Drehzahl?

Ist es mit Standgas und Leerlauf lauter als im Stand mit eingelegtem Gang und gezogener Kupplung?

Ist die Motorleistung geringer geworden?

Qualmt der Auspuff?

Ist genug Öl im Motor?

Kann ein loses Teil, das am Motor vibriert ausgeschlossen werden? War bei mir ein Kabelbinder, der "im Takt der Drehzahl" vibrierte. Habe sehr lange nach der Ursache gesucht, auch meine Freunde, die auch gute Schrauber sind. Nur durch Zufall habe ich den Fehler gefunden.

Vielleicht finden wir gemeinsam den Fehler. Gruß Bonny

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Synexx
14.08.2015, 22:19

Hey. Vorab schonmal vielen Dank für die Antwort.

Ich versuche dir jetzt erstmal soweit es geht die Fragen zu beantworten.

Zu Fahrtantritt war das Klackern noch nicht vorhanden bzw. nicht bemerkbar. Ist erst während der Fahrt aufgetreten/aufgefallen. Zumindest im Stand deutlich hörbar.

Ob es mit der Zeit lauter geworden ist, kann ich nicht beurteilen da es mir letzten endes erst nach Fahrtende, als ich sie abstellt habe wirklich richtig aufgefallen ist. Klar, wären paar Stops war es mir auch schon aufgefallen, doch habe mir vorerst nichts großartiges bei gedacht.

Da ich es erst so spät wirklich realisiert habe, kann ich auch nicht genau sagen, ob mit mit zunehmender Drehzal lauter wird.

Im Standgas mit Gang drinne kann ich auch noch nicht sagen.

Die Motorleistung ist meines Empfinden nach her nicht geringer geworden, wenn dann nur in einem nicht bemerkbaren Maße.

Der Auspuff qualmt nicht.

Genüg Öl ist im Motor, wurde vor Fahrtanrtitt paar Tage zuvor gewechselt.

Ob ein loses Teil ausgeschlossen werden kann, kann ich nicht zu 100% sagen, habe nur grob im Bereich des Motors geprüft und da ist mir nichrs loses aufgefallen. Ob es sich hierbei um nen Kabelbinder handeln könnte, meine ich zu bezweifeln, da sich das Klackern doch recht metalisch anhört.

Alles Fragen die ich hier jetzt so noch nicht beantworten konnte oder nur unsicher beantworten konnte, werde ich morgen nochmals gegenprüfen. Ich werde ebenfalls ein Video machen, bei dem ich das Geräusch aufnehmen werde, auch mit Gang drin im Stand etc. In der Hoffnung, dass du damit ggf. noch mehr anfangen kannst.

Und ich hoffe auch, dass wir eine Lösung finden werden und es nichts ernstes ist.     Gruß Dominik

0

Was möchtest Du wissen?