Honda NSR 125 Vergaser

1 Antwort

Moin Dominik,
meine Antwort wird dir bestimmt nicht schmecken, aber wenn der Vergaser schon nicht original ist, möchte ich nicht wissen, in welchem Zustand das Moped sich befindet. Du hast ja schon einige technische Unzulänglichkeiten entdeckt.

Wenn der vorhandene Vergaser nicht in den Fahrzeugschein eingetragen ist (Emissionsvorschriften), dann ist davon auszugehen, dass die allgemeine Betriebserlaubnis erloschen ist. Dadurch kannst du dir mächtig Ärger einhandeln.

Existiert ein schriftlicher Kaufvertrag? Wenn ja, wie wird der technische und rechtliche Zustand des Mopeds beschrieben?

Hm, muss nicht unbedingt sein, das der Vergaser nicht eingetragen ist. Bei meiner Mito sind 3 verschiedene Vergaser in der Serie verbaut gewesen. Und alle 3 sind homologiert. Aber ich nehme auch stark an, das das Moped als Bastlermodell verkauft wurde ?!?

Aber dann sollte man insgesamt wissen, was man zu tuen hat.

0

Original Vergaser gibts nicht mehr. Und ist nur ein 28er Vergaser eingetragen.

Im Kaufvertrag steht, dass der Motor sich im Originalzustand befindet (ist der Vergaser Teil des Motors?) & es keinen Unfall hatte.

0
@DomeE

Ja, der Vergaser ist Teil des Motors.

Spreche mit deinen Eltern, was zu tun ist (mit dem Verkäufer sprechen, eventuell Einschaltung eines Rechtsanwaltes). Es tut mir leid für dich, denn du hast dich bestimmt sehr über dein erstes Moped gefreut, aber in dem jetzigen technischen Zustand würde ich das Zweirad nicht benutzen...du handelst dir Ärger ein, den du vielleicht noch nicht übersehen kannst.

0

Was möchtest Du wissen?