Honda CBF600 oder Suzuki GSF650?

2 Antworten

Ich kann dem BMWler nur zustimmen.

An sich beides tolle Mopeds.
Wenn du generell auf Reihenvierer und Halbverkleidung stehst, dann kann man sicher auch die Hornet 600 und Yamaha FZS 600 in den Topf werfen.

Sind die bisschen sportlicheren Varianten, obwohl man mit der FZS sicher Touren von 1000en Kilometern fahren könnte.

Beide haben auch gute Preise, wichtig wäre nur anzumerken, dass man beide Mopeds nur bis so ca. BJ 2002-04 drosseln kann (weiß es gerade nicht auswendig) da sie davor genau 95 PS besitzen, und danach drüber kommen.

Mir wäre es wichtig, dass ich das Moped auch dann mit dem offenen A-Schein fahren will, und es mir Spaß macht und da sind 80 PS und knapp 100 PS dochn Unterschied.

1

Danke für die Antwort. Generell nicht, aber ist vllt auch für Landstraßen Touren besser geeignet, obwohl ich auch viel Stadt fahre. Aber eigentlich ist jetzt alles "größere" schneller als meine kleine Suzi! Deswegen kann ich den Unterschied zwischen den Motoren eigentlich nicht beurteilen. Und Halbverkleidung eher nicht, am liebsten sollte das ein Naked Bike sein. Spricht mich von Aussehen her am meisten an. 

0
19
@Toastbruder

Du fährst viel Stadt? Dann würde ich die Bandit nur nehmen, wenn du doch eher stattlich gebaut bist (damit meine ich nicht dick sein, sondern dass du kein - umgangssprachlich - "Lauch" bist), denn die Bandit wiegt doch schon weit mehr als 200 kilo.

0

Das habe ich im Internet gefunden:

Suzi:
+ Besserer Motor mit gutem Durchzug
+ Sieht verkleidet besser aus als die verkleidete CBF
+ Tankanzeige
+ etwas günstiger
- Hässlicher Auspuff
- Gabelfedern

Honda:
+ Sieht nackisch besser aus als die Suzi (schöne analoge Rundinstrumente)
+ Evtl. besser verarbeitet
+ Evtl. besserer Wiederverkauf
- Keine Tankanzeige
- Motor wird oft als "langweilig" beschrieben

Der einzige Tipp den ich dir geben kann ist, dass du beide Motorräder Probe fährst.

1

Danke! Das habe ich auch schon alles gefunden. Das Problem ist ja leider, dass ich das nicht kann, da beide offen sind. Man sagt ja, drauf setzen und wenns passt, passt's. 

0
35
@Toastbruder

Von den 4 Bikes, die ich bisher hatte, bin ich nur eines vorher zur Probe gefahren und "gepasst" haben alle.

0

Wie läuft das mit der 34 PS Drosselung ab?

Hallo liebe Motorradfreunde,

ich habe mir gestern eine gebrauchte Honda Hornet 600 PC 41 in wunderschönem Gold gekauft. Offen hat sie 102 PS. Eine 98 PS Drossel von Alpha-Technik ist im Moment schon eingebaut. Im Internet kostet eine Alpha-Technik Drossel auf 34 PS 100€ inkl. Teilegutachten. Man muss beim Kauf die Fahrzeug-ID eingeben.

Kann ich die Drossel dann selbst einbauen oder muss ich sie von einer Werkstatt einbauen lassen?

Muss ich dannach trotz dem Teilegutachtens nochmal zum TÜV und das irgendwo eintragen lassen?

Was kostet so ein Einbau oder der Besuch beim TÜV (wenn nötig)?

Dankeschön.

...zur Frage

Beim Schieben der Maschine schleifgeräusche

Hei, Ich bin's wieder mal. Mir ist aufgefallen das beim schieben(im Leerlauf und Motor aus) bei meiner Honda sowie auch bei der Suzuki meines Stiefsohnes von hinten Schleifgeräusche zuhören sind .Ich als Laie vermute Bremsen,aber bei beiden Maschinen???Ist dies normal??? Danke an alle und "DENKT daran, ich bin Laie und frage/schreibe manchmal blödsinn"

Schöne Grüße aus Oberfranken Steff66

...zur Frage

Sind euch die Unterschiede der Honda CBF 1000 F zur Honda CBF 1000 fast eintausend Euro wert?

In "Motorrad" 04 werden diese beiden Maschinen miteinander verglichen. Pro Mehr-PS legt man 100 Euro hin, insgesamt 900. Honda rechnet damit, dass gut 2/3 dieser Modelle als F rausgeht. Würdet ihr die 900 Euro mehr ausgeben?

Weitere Änderungen (Auszug): Einzel- statt Doppelschalldämpfer, Federbein ohne Hebelsystem, Alurahmen statt Stahl, verstellbare Federvorspannung (Gabel)

...zur Frage

Honda CB 600 Hornet F vs. Suzuki SV 650 N

Guten Abend,

ich habe seit mitte Juli meinen Motorradlappen und hatte eigentlich auch gleich ne Maschine aber naja vergessen wir die .. habe sie gut verkauft.

Jetzt möchte ich mir eine neue anschaffen und frage euch da welche fürn anfänger, der noch nicht so viel selber schrauben kann, besser ist. Die Honda CB 600 Hornet F oder Suzuki SV 650 N. Wieso die beiden? Weil ich neulich bei einem händler in der nähe war und der mir die beiden anbieten konnte, in meiner preisklasse.

Zur SV 650:

  • Erstzulassung : 21.09.2001
  • km-stand: ca. 13.000
  • 4 vorbesitzer ( ! )
  • Preis 2.700€

Zur Hornet:

  • EZ: 04.07.2000
  • km-stand: ca.13.000
  • 1 Vorbesitzer
  • Preis 3.000€

Der händler drosselt mir die Maschine, je nachdem welche ich nehme auf 34 PS, HU und eine kleine Inspektion.

Jetzt die Frage welche wäre eurer meinung nach die bessere Maschine fürn anfänger wie mich?

LG hsvsimon

...zur Frage

Entscheidungshilfe zwischen zwei Motorrädern?

Hey, ich habe den A2 Schein und möchte mir ein Bike kaufen, nach langen Recherchen bin ich auf zwei Motorräder gestoßen.

Ich kaufe eine gebrauchte, diese sollte vor allem zuverlässig sein und lange Laufleistung garantieren.

Es handelt sich um eine Yamaha xj6 diversion f oder eine Honda cbr500r (beide ca. bj 2013).

Die Honda hat natürlich soweit ich gehört habe einen guten Ruf, aber so eine Yamaha mit 4 Zylindern wäre auch was feines, jedoch müsste ich dann eine Drossel einbauen..

Und wie sieht das mit Steuern/Versicherung aus, sind 600cm3 Signifikat teurer als 470cm3?

LG

...zur Frage

Was sind die besten Anfängermaschinen mit 500ccm für große Leute (190cm) und kleinem Geldbeutel?

Hy, bin 20 Jahre alt und suche schon sehr lange nach klein-motorisierten Maschinen, komme aber immer wieder zu dem Ergebnis laut Foren-Umfragen, dass man wenn man größer ist, auf größere Motoren aufsatteln muss. Habe mir die Suzuki GS 500 angeschaut und die meisten Fahrer der Maschinen meinen, dass man mit einer Körpergröße von 190cm zu groß für dieses Maschine sei. Würde ich ziemlich schade finden, denn das Bike entspricht meinem Geldbeutel (bis 1000 Euro). Was sagt ihr den zu den Bikes wie z.B. Honda CB 500 oder die Kawa ER-5 oder die Suzuki GSX 400? Kann man diese Bikes komfortabel und zugleich sportlich fahren ohne dass einem der Rücken bricht und man lächerlich drauf aussieht? Vielen Dank schon mal im vorraus!!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?