Honda CBF 600 Krümmer wieder auf Hochglanz bringen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo CBFMan! :-)

Die CBF hat eine Edelstahlanlage. Eine Möglichkeit wäre diese mit Optiglanz zu behandeln. Bitte sei hierbei vorsichtig, das Mittel ist sehr aggressiv und darf nicht auf lackierte Plastikteile landen. Du solltest auch Handschuhe dabei tragen.

Die andere Möglichkeit ist ein Ceran&Stahlreiniger aus dem Supermarktregal. Das hört sich im ersten Moment befremdlich an, aber mit diesem Mittelchen, ein Schwämmchen und ein paar Stunden Zeit, sehen meine Krümmer mit ca 26.000 km jetzt wie neu aus. Ich hab selber gestaunt.

Man bekommt auch den ganzen eingebrannten Strassendreck ab, musst nur fleißig schrubben.

Meine CBF600 glänzt jetzt auch unten rum ;-D

Ich nehme für alles glänzende immer MOC vom Aldi. Egal ob Edelstahl oder anderes Metall. Feucht auftragen und einwirken lassen. je länger desto besser. Je nach Verschmutzungsgrad muss man mehr oder weniger schrubben. Das Ergebnis spricht aber dann für sich.

Die anderen haben es ja soweit beschrieben, dieses Optiglanz hingegen ist nur, und wirklich nur, für Edelstahl gedacht. Also wirst du wohl oder übel putzen und wienern müssen, bis die Dinger wieder auf Hochglanz, wenn auch verfärbt, sind.

Hier hilft auf Dauer nur regelmäßiges Putzen, damit diese einigermaßen glänzend bleiben ;-)

Hi, reinige den Auspuff erst grob und verwende dann NeverDull (gibt es bei Louis). Das super bei sowas. Wie neu wirst du ihn nie mehr hinbringen da ein Auspuff soviele Faktoren ausgesetzt ist und extrem heiß wird. Somit brennt sich relativ viel ein. Ich hab als Motorradaufbereiter allerdings auch schon viele Krümmer wie top hinbekommen, ist immer unterschiedlich. Wichtigste: Geduld :-)

Soweit mir bekannt ist, hat die CBF 600 Chrom-Krümmer. Es sind einfache, das heißt keine doppelwandigen Krümmer wie bei meiner Trude. Wenn die angelaufen sind, ist das Chrom verbrannt. Den kann man nicht mehr aufpolieren. Einige eloxieren die Krümmer. Neu verchromen bringt auch nur kurzeitigen Glanz, da bei "normalen" Krümmern der Chrom wieder verbrennt. Gruß Bonny

CBFMan 16.08.2011, 23:28

Mhhh, das klingt nicht gut. Ich werde dann halt mal versuchen, wenigstens die oberste Oxidationsschicht mit Hausmitteln wegzukriegen, gegen die Verfärbungen kann man dann wohl nichts machen :-( Ist das normal dass Krümmer so schnell ihren Glanz verlieren?

0
Bonny2 17.08.2011, 01:39
@CBFMan

Kommt auf die Dicke der Chromschicht und auf die Temperatur des Krümmers an. Bei einem "schonend gefahrenen" Tourer dauert es länger als bei einem "heiß gefahrenem" Sportler. Auch die Kühlung durch freien Luftdurchzug ist etwas mit verantwortlich. Treffen tut es aber früher oder später alle mit einem einwandigen Krümmer. Gruß Bonny

0
disabler 17.08.2011, 03:22
@Bonny2

Weiss jemand wie teuer das Eloxieren ist? Bei meiner CBF sehen die Krümmer nach jetzt 8 tkm schon angelaufen aus - und ich fahre ziemlich schonend...

0

Was möchtest Du wissen?