Honda CB 200 Baujahr 1972 !!!!

1 Antwort

Hab ich auch noch nicht mit eckigem Rücklicht gesehen. Sollte wohl mal so etwas wie eine nie vorhandene Marktlücke zwischen 125er und 250er füllen... selten ist sie sicher, kannte niemanden in den 70ern, der so eine hatte. Würde mir, wenn du sie als Original verkaufen willst, aber erst das runde Originalrücklicht draufmachen (passt ja wahrscheinlich auch das von der CB250K4 oder CB350 aus den 70ern).

Aprillia rx 50 1995 vergaser?

Hallo ich besitze eine aprillia rx 50 baujahr 1995 der vorbesitzer hat anscheinend an den vergaser rumgebastelt und jetzt will ich einen neuen kaufen habe aber keinen gefunden. Jetzt wollte ich fragen ob mir jemand einen raussuchen könnte der da rein passt. Danke im voraus.

...zur Frage

Honda RC 162 Replica!!

Hallo,

Ich möchte in der nächsten Zeit eine Honda RC 162 Replica aufbauen!

Nun zu meinen Fragen:

Ich habe mich schon vorab schlau gemacht,und folgende Seite gefunden: www.motorrad-wagner.com/angebote-detail.php?nr=344&seite=1

-Hat einer Erfahrung mit dem Bausatz von Motorrad-Wagner?

-Gibt es noch andere Anbieter bzw. Firmen, die für die RC 162 Teile verkaufen ??

Wie ist der Tigcraft Rahmen??

-Besitzt einer,solch eine Replica und kann mir eventuell Tipps geben?

Danke im voraus!

Gruß

...zur Frage

Sachs ZZ; Kennzeichenhalter ändern?

Nabend, fahre die Sachs ZZ 125. Baujahr 2013. Möchte eine neue Kennzeichenhalterung montieren, da er mir zu lang ist. Würde dieser (http://www.amazon.de/Kennzeichenhalter-Universal-verstellbar-Motorr%C3%A4der-RoMatech/dp/B00FAP2FOE#customerReviews) passen? Was ist mit Rücklicht? Das ist doch bei der reis Schüssel bei der alten Halterung angebaut, oder nicht? Würde sonst selbst irgendwie einen Basteln. Würde ich einen basteln, welche teile kann ich verwenden? Braucht man da TÜV? mfg, bin neu im Motorrad geschehen, Vinci

...zur Frage

Sportliches Motorrad für Fahrer ab 1,90

Hallo erstmal bin ganz neu hier.

Ich habe ins Auge gefasst den Motorradlappen zu machen und habe Fragen zum anschließenden Kauf eines Bikes. Bin jetz 27 Jahre und 1.93m groß jetz habe ich mir Gedanken zur größe des Bikes gemacht, da ich was sportliches wie Naked Bike oder Sportler/Supersportler will. Enduros oder Tourer sind nicht so mein Fall. Will bis 5000€ ausgeben aber gerne auch weniger und ist ABS zwingend nötig bei Anfängern? Bike muss natürlich auch optisch passen mir gefällt sowas wie ne honda cb 1000r sehr gut. Danke im vorraus für kompetenten Rat! MFG

...zur Frage

Brems- und Kupplungshebel: ABE notwendig?

Moin zusammen,

ich hätte da 2 Fragen: 1) braucht man für den Brems- bzw. Kupplungshebel eine ABE? Oder kann man da bedenkenlos kaufen? 2) gab es bei der Honda CBF600 Änderungen in den Hebeln zwischen PC38 und PC43? Oder, anders ausgedrückt: wenn ein Hebel an die PC38 passt, wird er an meine PC43 passen?

Danke im Voraus Dmitri

...zur Frage

Welche YZF R125 generation hat das beste Preis/Leistungs- verhältnis [Baujahr]?

Heyho liebe Community, ich bin endlich zu der Entscheidung gekommen mir eine 125er anzuschaffen. Habe mich, insofern keine gegenvorschläge kommen, auch schon für eine entschieden: Yamaha yzf R125.

Sicher bin ich mir allerdings nicht, welches Baujahr das beste Preisleistungsverhältnis bietet.

Einige vorteile der 2014er Version kenne ich schon .. vorallem das ABS spricht mich sehr an, da ich damit auch oft im Regen fahren muss (Hab kein Auto )

Zu meiner Person: 19, Männlich, ca 170 groß und etwas stämmiger gebaut..


Konkrete Frage: Welcher Jahrgang hat hier die Nase vorne und welche würdet ihr empfehlen? Bitte auch Pro und Kontra nennen

Mfg TheLou

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?