Honda Afrika Twin

2 Antworten

mein Motorrad läuft nur an,wenn ein Zündkerzenstecker abgezogen ist.Wenn alle 4 aufgesteckt sind springt sie nicht an. Vergaser ist die falsche Angabe es müsste an der Zündung liegen.Zündkerzen und Stecker sind neu.

Hallo Frosch

Du hast jetzt zwei Fragen mit einem für mich verwirrenden Text gestellt.

Was hast Du denn gemacht? In deiner zweiten Frage sprichst Du neue Kerzen und Stecker an. Was bedeutet dein Satz mit dem Vergaser?

Jetzt müssen wir mal etwas Struktur in dein Handeln bringen.

Erstens, Du hast jetzt diesen Stecker abgezogen und der Motor läuft. Was passiert, wenn Du jetzt den zweiten Stecker aufsteckst, fällt dann der Zylinder aus?

Zweitens Was passiert, wenn Du diese Kerze durch eine alte ersetzt? Ist dir die Neue vielleicht runter gefallen und die Elektroden haben Kontakt zueinander?

Drittens Was passiert, wenn Du die Stecker tauscht, also den der funktioniert abziehst und durch den anderen ersetzt?

Viertens Was passiert, wenn Du in den abgezogenen Stecker eine Kerze steckst und die Kerze an den Motor legst, springt da ein Funken?

Es gibt jetzt die Möglichkeit, dass ein Stecker nicht korrekt auf dem Zündkabel sitzt oder eine Kerze defekt ist. Der Elektrodenabstand sollte 0,7mm betragen. Schraub mal die Kerzen raus, stecke sie in die Stecker und schau, ob dier Zündfunke springt.

Grüßle

Hast Du evtl. alle Kerzenstecker abgezogen und dabei 2 ( links/rechts, oder hinten /vorne) vertauscht? Ist mir mal bei einem Auto passiert. Dauerte lange, bis ich drauf kam.

Was möchtest Du wissen?