Hohlgebohrte Wellen im Motorradmotor?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Gibt es. Nockenwellen, Getriebewellen. Bei Ducati z.B. ist die Getriebewelle hohlgebohrt weil, durch die Welle die Druckstange für die Kupplung geführt ist. Nehmerzylinder sitzt links, Kupplung rechts

Welche Wellen? Es gibt in modernen Motoren in der Regel 2 Nockenwellen, eine Kurbelwelle, 2 Getriebewellen und bei manchen eine Ausgleichswelle. Nockenwellen werden manchmal hohl gebohrt, Kurbelwellen wurden bei Autos manchmal hohl gegossen, aber nicht gebohrt, Getriebewellen werden sicher nicht hohl gebohrt, ausser bei Ziehkeilgetrieben, Ausgleichswellen sollen relativ schwer sein, bohren macht also auch da keinen Sinn.

Toterfisch 19.01.2010, 18:30

Jetzt machste die Welle?

VG

Rainer

0

in der neuen s1000rr von bmw ist zb die nockenwelle hohlgebohrt

colin 19.01.2010, 21:48

Kannst du mir dazu nähere Infos geben?

0
michlm 19.01.2010, 23:55

Na sowas!!!

Komischerweise ist das bei meiner Honda (Bj.1999) auch schon so!

..nämlich zur zentralen Ölversorgung aller Schmierstellen an der Nockenwelle! ;-)

....ist also nix besonderes, eigentlich eher Standard...

0

Bei meiner G450X ist die Welle des Antriebs und die Schwingenaufhängung koaxial ausgeführt - also auch irgendwie hohlgebohrt.

Bei senkrechter Belastung ist übrigens ein Rohr wesentlich stabiler als Vollmaterial.

VG

Rainer

michlm 19.01.2010, 23:51

Sorry, aber das stimmt nicht!

Ein Rohr mit der gleichen Fläche einer vollen Stange ist zweifelsohne stabiler.

Aber bei gleich großen Außendurchmesser ist sehr wohl die volle Stange stabiler als das Rohr !

0

Was möchtest Du wissen?