Hinterradbremse schleift

2 Antworten

Irgendwas passt hier nicht zusammen.......    "Zudem bleibt das Bremslicht manchmal an wenn ich feste in das Pedal lange"   hast du jetzt ein Fahrrad, ein Mofa, und dann Scheibenbremse ?!?  

Offensichtlich ist der Bremshebel so knapp eingestellt dass kein Druckausgleich mehr stattfinden kann. Oder das Bremspedal ist so schwergängig dass es nicht mehr von alleine in die Ausgangsstellung zurückgeht, und damit die Ausgleichsbohrung freigibt. Siehe dazu folgenden Link: http://www.tgabathuler.ch/_/Weblinks/Bremsenlexikon/Bildseite/Bild_Ausgleichsbohrung.html Das Schema zeigt zwar eine andere Bremse als die deine, aber das Prinzip ist gleich. Wenn du das Schaubild richtig deuten kannst, kannst du die Bremse auch selbst richtig einstellen. Eigentlich hast du das Problem richtig erkannt. In deinem letzten Absatz schreibst du, dass du vermutest, dass dauernd Druck im System ist. Das darf natürlich nicht sein. Bei gelöster Bremse muss sich der Druck, über die Ausgleichsbohrung, in den Ausgleichsbehälter abbauen.

Steigen die Betätigungskräfte einer Scheibenbremse mit zunehmendem Belagverschleiß?

Da steht meines Erachtens eine stärkere Verkantung der Bremskolben (weniger Führung) contra der verringerten Kontaktfläche zwischen Kolben und Bremszange. Hebt sich das in der Praxis auf? Man merkt das ja definitiv als Fahrer nicht, da die Betätigungskräfte sich im Laufe eines Belaglebens für den "User" nicht spürbar verändern und er ja keinen Vergleich hat.

...zur Frage

Wenn ich bremse quietscht die Scheibe so komisch. Kann die Scheibe schon runter sein?

Seit gestern macht meine Bremscheibe Geräusche kann es sein dass nach 3 Monaten meine Scheibe schon runter ist oder ist es was anderes? DANKE Die Linke zum Gruß

...zur Frage

Ruckeln beim Bremsen nach Scheibenwechsel!Was tun?

Ich habe vor einigen Tagen eine neue Bremsscheibe an meine 125er gebaut,.. die zwar nicht zugelassen ist, aber für die maschine gedacht ist,.. natürlich habe ich auch die Bremsbeläge gewechselt. nun fühlt es sich beim bremsen so an, als würde jemand einmal pro Sekunde gegen mein vorderrad treten. Man sieht auch die Gabel leicht zucken. WOran kann das liegen?

...zur Frage

Warum haben die Mini-Chopper nur eine vordere Scheibenbremse?

Hi zusammen, die meisten Chopper mit 750 bis 1000 Kubik haben vorne nur eine Scheibenbremse und bermsen dementsprechend schlecht - also lange Bremsweg und schlechte Dosierbarkeit. Ist das der Rotstift oder eher bewusst für das Klientel gemacht, welches sicher nicht extrem fährt. Aber eine Scheibenbremse sieht doch genauso gut oder schlecht aus wie zwei davon.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?