HILFE zur Kette!!!!

1 Antwort

Hatte ich bei meine alten 6ser auch,lag am nicht gummiertem Ritzel,iegendwann hörst Du das nicht mehr.Aber warum hast Du eine geschlossene Kette verbau,mit Kettenschloß ist es doch einfacher?

Ist es schädlich für die Kette wenn man das vordere Ritzel häufig wechselt?

einen zahn mehr - einen zahn weniger

...zur Frage

Ritzeländerung - darf man die Ritzel an seinem Motorrad verändern?

Hallo! Was bringt das Ist das erlaubt? Muss man es eintragen lassen? Habe a1 darf man da das? Und erzählt mir bitte so noch bissl wichtig?

...zur Frage

Haben Oldtimer andere Dimensionen der Kette und andere Ritzel/Kettenräder?

Haben Besitzer von einem Oldtimer also das Problem, eine passende Kette zu finden, weil sie neue Ketten nicht montieren können?

...zur Frage

Wie teuer ist ein neuer Kettensatz inklusive Montage ungefähr?

Es sollen ja Fragen her: was kommen in etwa für Kosten auf mich zu, wenn ich Kette, Ritzel und Kitt erneuern lassen muss? Ich kann es nicht selber. Muss ich machen lassen.

...zur Frage

ritzel + kettenrad /übersetzung ändern???

Hallihalloo! mich würde eure meinung zu folgendem thema interessieren : die übersetzung meines bikes ist momentan 16 zu 44 .ich überlege auf 15 zu 47 oder sogar 14 zu 47 zu wechseln ,und zwar weil ich mein krad so gut wie nie ausfahre (endgeschwindigkeit ca 170 km/h) ein bissl mehr biss auf pass-strassen mit sozia wäre manchmal schon ganz nett bei 50 ps .... meine fragen dazu sind : ist eine solche änderung wesentlich spürbar ? wird das material vielleicht ungünstig /anders beansprucht (ich denke an eventuelle optimierung vom hersteller)? hat jemand erfahrung damit ? daaaanke !!

...zur Frage

Kettenspannung

Hallo Community,

habe heute eine DID Endloskette montiert. Soweit kein Problem, doch als ich die neue Kette über Ritzel und Kettenrad legte fragte ich mich, wieviel Spiel bzw Durchhang die Kette oben über der Schwinge benötigt. Habe mich entschieden die Kette oben recht stramm zu haben (als Anhaltspunkt: Ich kann im unbelasteten Zustand die Kette noch rund 1,5-2cm vom Kettenführungsgummi anheben) und unten 30-40mm unbelasteter Durchhang. Ist das soweit richtig? Auf einer kurzen Probefahrt ist mir ein "Surren" ab ca. 80 km/h aufgefallen, welches definitiv von der Kette stammt.

Schreibt einfach mal was zum Spiel der Kette oberhalb der Schwinge (wie weit könnt ihr die Kette dort nach anheben?) und was das Surren bedeuten könnte.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?