Hilfe, Motortackern bei CX 500 Euro!!! Ich will Sie verkaufen!!!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

hi....,

du sprichst von einem Tackern. Möglichkeiten gibt es viele. Das kann sich nach einem kapitalem Motorschaden anhören oder auch nur nach einer verschlissenen Steuerkette oder verschlissenem, also defekten Kettenspanner. Soweit ich mich 25 Jahre zurückerinnere, hatte die cx aber die Steuerkette auf der Rückseite. Also hinter dem rückwärtigen Motordeckel. Also nicht direkt hinter dem Kühler. Dann wird der Grund des Klackerns wohl eher ein anderer sein. Wenn du kein Geld für eine Reparatur hast, wirst du für diese alte Güllepumpe auch nicht mehr viel bekommen können und du musst dir ein neues gebrauchtes Mopped kaufen. Oder es einfach sein lassen. Mit viel Glück gibt man dir für das defekte Teil vielleicht noch 250 EUR. Ob eine Reparatur überhaupt noch lohnt, weiß du erst, wenn du weißt, was eine Reparatur kostet. Ich würde die Finger von allem lassen, was bei diesem Teil noch Geld kostet. Ob du es hast oder nicht. Wenn du an einer Ecke deiner CX anfängst, Geld auszugeben, dann will sie bald mehr. So ist das mit Uralteisen. Ohne Geld geht auch hier nichts. Es tut mir leid. Entweder selbst Hand anlegen können oder teuer bezahlen. Wenn Beides nicht geht......, ....na.., dann war es das eben. Es kommen wieder bessere Zeiten. Bloß nicht verschulden.. Gruß Ebbi

Hallo! Ebbi50 hat dir schon einen sehr guten Rat/Antwort gegeben, wahrscheinlich ist es am besten wenn du sie als Bastlerobjekt verkaufst. Gründe für ein Tackern gibt es etliche, und wenn du keine Lust/Zeit/Knowhow hast um selbst nachzuschauen lohnt bei einer solchen Mühle kein Euro mehr. Außer natürlich du hängst aus einem bestimmten Grund (geerbt o.ä.) an dem Teil, aber dann willst du sie sicher nicht verkaufen. Also ab zu mobile, motoscout und co und weg damit :)

Was ist denn eigentlich Deine Frage?

Falls Du das Bike auf diese Art verkaufen willst, dann bist Du hier an der falschen Stelle.

Was möchtest Du wissen?