Hilfe! Mein Moped (Aprilia RX 50 bj. 1995) Springt nicht mehr an seid dem ich einen neuen Zylinder und ein neuen Vergaser hab, wo liegt das problem?

1 Antwort

Wo das Problem liegt? Falls die Teile in Deinem Moped defekt sind, ist es zwar gut neue Teile zu besitzen, aber man sollte die dann auch einbauen. ----

Woher sollen wir wissen was Du am Moped gemacht hast? ----- "Ich esse nicht viel mehr als meine Kumpels. Trotzdem nehme ich nicht ab". Wo ist das Problem? Bonny

Bonny, Du hast vollkommen Recht. Etwas mehr sollte man da schon wissen, z. B. ob er die Teile nur zur Abschreckung gekauft oder auch eingebaut hat und, welches Problem diesen Kauf veranlasste. 

@ApriliaRider, hast Du genügend Ahnung oder entsprechende Hilfe ?

0
@19ht47

Oke jetzt nochmal mehr infos!

Also ich hatte erst einen 50ccm sportzylinder an melnem moped also noch vom vorbesitzer, dann hat mich die polizei angehalten und mir noch ne verwarnung gegeben und da ich keine drossel gefunden habe, hab ich mir den original zylinder gekauft und ihn eingebaut aber seit dem ich ihn eingebaut habe, springt die cross nicht mehr an.. 

0

Aprillia rx 50 1995 vergaser?

Hallo ich besitze eine aprillia rx 50 baujahr 1995 der vorbesitzer hat anscheinend an den vergaser rumgebastelt und jetzt will ich einen neuen kaufen habe aber keinen gefunden. Jetzt wollte ich fragen ob mir jemand einen raussuchen könnte der da rein passt. Danke im voraus.

...zur Frage

Moped springtt nicht an

Meine Aprilia sr50 r springt seit einem Tag nicht mehr an. Ich habe vor ca. 1 Woche meinen vergaser gereinigt und dabei hab ich denn metalstab der den schwimmer hält verloren. Als ersatz hab ich einfach einen düneren rein getan. Ist am anfang auch gegangen aber als ich sie heute starten wollte ging sie nicht mehr an. Als ich den auspuff runtergenommen hab war benzin drinnen. Als ich dann denn auspuff entlert habe ist sie noch immer nicht angesprungen. Zündfunken hat sie auch.

...zur Frage

Hallo mein neues Moped Aprilia sx 50 e4 springt nicht mehr an?

Hallo mein neues Moped Aprilia sx 50 e4 springt nicht mehr an ich habe es bis jetzt noch nicht eingefahren und daheim nur gestartet da ich meinen Führerschein erst in 2 Wochen erhalte seit 2 Wochen, ich hatte nie ein Problem und es sprang immer sofort an mittlerweile aber will es nicht mehr anspringen egal wie oft ich den kickstarter betätige was soll ich tun?

...zur Frage

Ist es schlimm und ist jetzt mein Moped kaputt?

Ich habe ein Moped was kaputt war weil ich ohne Öl gefahren bin. Zylinder war kaputt. Nun einen neuen eingebaut und ich bin wieder 30-60 Minuten ohne Öl gefahren. Aber ich werde morgen aufjedenfall auffüllen.. ist jetzt mein Zylinder wieder kaputt weil ich ohne Öl gefahren bin? Wie gesagt bin nicht soviel gefahren da sollte nichts passieren eigentlich bitte hilft mir.. also er springt noch an und läuft

...zur Frage

Aprilia RX 50 springt nicht an?

Hallo liebe Community!

Ich habe mir vor kurzem ein Moped gekauft (Aprilia RX 50) und habe seit neuestem das Problem, dass wenn ich am Abend mein Moped in die Garage Stelle (da funktioniert alles noch) und es am nächsten Tag wieder ankicken will, geht es nicht. Ich brauche c.a 6 Minuten damit es läuft. Wenn es einmal angesprungen ist, geht es auch aber wenn man es abstellt (C.a 12 Stunden) geht der ganze Spaß von vorne los. Ich kenne mich noch nicht so gut aus, daher bitte ich um eine einfache Erklärung. Danke im Voraus!

...zur Frage

CPI smx 50 springt nicht mehr an. Was tun?

Hallo Leute !

Meine CPI smx 50 springt nicht mehr an... :(

Erstmal wie es dazu gekommen ist... Ich bin im Wald gefahren und habe gemerkt dass mein Einlassstutzen der Wasserpumpe gerissen war. Also habe ich das Moped zu mir nach Hause geschoben. Ich habe es früh genug gemerkt, sodass ich keinen Fresser habe. Das Moped war aber Leider seitdem wegen Platzgründen draußen, leider auch im Regen... Ich weis nicht optimal aber... Dann sind die Teile gekommen, hab den neuen Einlassstutzen eingebaut und wollte das Moped ankicken... Ging nicht... So, dacht ich mir, stell ichs mal in die Sonne zum warm werden. Ging nicht... Zündkerze nach jeden 10 Kicks wieder raus. Immer wieder ölig obwohl nichts geändert wurde. Dann habe ich die Ölpumpe ausgebaut 1. aus Unzuverlässigkeit und 2. um auf 1:60 zu fahren. Als ich dann das Moped wieder ankicken wollte gings wieder nicht. Vergaser ausgebaut, gereinigt und mit Druckluft gesäubert. Wieder eingebaut ging "mehr oder weniger". Das Moped sprang schlecht an und und als es ansprang drehte es aufeinmal extrem hoch! Dann habe ich beim Vergaser die Nadel höher gesetzt. Das Moped sprang immer noch schlecht an und als es ansprang ist es nach einer Zeit "verklebt" bzw. abgestorben beim Gasgeben. So nun sind wir an dem Punkt wo ich nicht mehr weiter weis :/

Zur Zusammenfassung: 16mm Vergaser (Mikuni), 50ccm Am6 Motor, 1:60 Gemisch, Hauptdüse im Vergaser 82 (Eine größer habe ich derzeit nicht), Habe es mit 3 Zündkerzen versucht..,

Im Moment springt das Moped gar nicht an. Nach 10-20 Kicks nehm ich immer die Zündkerze raus und schau ob sie Ölig ist oder nicht. Ist sie Jedoch nicht. Nur manchmal ein bisschen. Ich weis mit echt nicht zu helfen :/ Bitte um schnelle Hilfe..

MfG, Michi

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?