Helmgegensprechanlagen - was kostet sowas und ist es sinnvoll?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich hatte mal die "MIT 100" mit Helmeinbausatz. Habe sie damals in ebay für € 135,- ersteigert. MAn konnte Musik hören und sich mit dem Beifahrer unterhalten. Hat bis ca. 150 km/h gut fkt. Allerdings gabt dann immer einen lauten Brumm auch dan Beifahrerlautsprechern, weil was mit den Kabeln nicht in Ordnung war. Ausserdem hat mich der Kabelsalat tierisch genervt. Ich warte jetzt, bis die Bluetooth Anlagen billiger werden, bevor ich mir wieder was zulege. Von Schuberth gibst schon ein tolles System, aber bei den Preisen sind die anscheinend völlig ausgetickt... Ride On!

Was möchtest Du wissen?