Helm lackieren

0 Antworten

Lack verträgt sich nicht?

Ich bin im Moment dabei einige mofateile zu lackieren. Als Lack benutze ich Acryl- lack (Montana Gold) aus der Sprühdose. Beim ersten Lackierversuch habe ich den alten lack mit Schleifpapier angeraut und ihn gesäubert, dann kam der lack drauf und Klarlack. Das Problem war, dass der Lack weich war und man ihn mit dem Fingernägel eindrücken und abkratzen konnte. Ich habe herausgefunden, dass acryllack und Kunstharz klarlack sich nicht vertragen und da ich auf Nummer sicher gehen wollte habe ich Acryl klarlack bestellt. Zwei Wochen nach der Lackierung war der lack immer noch weoich und ich habe ihn dann abgemacht und neu lackiert mit dem acrylklarlack. Leider ist das Ergebnis das gleiche wie das des ersten Versuches. Ich habe die Teile bei Zimmertemperatur lackiert und sie lang genügt bei 48 grad trocknen lassen. Was ist das Problem? Ich glaube es liegt am Lack der vorher drauf war und das der sich nicht mit meinem Lack verträgt.Falls es daran liegt, gibt es Möglichkeiten über den alten lack eine Grundierung zu machen die sich mit beiden Lacken verträgt? Wenn möglich möchte ich den lack wieder benutzen können auch wenn eine Grundierung etwas mehr kostet.

...zur Frage

Helm kaputt durch Aufkleber???

Hi Leute, mein Fahrlehre hat gesagt dass man aufpassen muss, wenn man Sticker auf den Helm kebt. Stimmt dass, wenn ja auf was muss ich denn aufpassen???? Danke

...zur Frage

Welche Bluetooth Ohrhörer lassen sich problemlos unter dem Helm tragen?

Spiele mit dem Gedanken mir ein Bluetooth Navi zu kaufen und die technologie für Ansagen, Musikhören und telefonieren zu nutzen.

...zur Frage

ich hatte mal einen schädelbasisbruch wenn ich beim Roller fahren einen Helm tragen tragen muss habe ich nur Kopfschmerzen und hab und an auch schwindel, kann ?

ich hatte mal einen schädelbasisbruch wenn ich bein Rollerfahren einen Helm tragen muss habe ich nur Kopfschmerzen und schwiedel kann man sich vom Helm befreien lassen?

...zur Frage

Kann man beim Rahmen lackieren den Motor "abkleben"?

Wenn man sein Bike umlackieren möchte, baut man natürlich die Verleidungsteile, Tank und Schutzbleche ab. Aber den Motor auszubauen mit all den Zusatzaggregaten (Kühler, Getriebe usw.) ist sehr mühselig. Hat schon jemand sein Motorrad umlackieren lassen, wo diese Teile nur abgedeckt waren? Gleich vorweg: Es geht nicht um meine "Trude", sondern um eine Diskussion mit einem Freund, der sein Motorrad statt blau in schwarz umlackieren möchte. Ich meine professionell und nicht selber mit Spraydosen. Natürlich fragt er bei einem Lackierer nach, ob er es macht. Interessiert mich aber schon im Vorfeld ob es geht und würde gerne Erfahrungen lesen falls jemand es schon so gemacht hat. Gruß Bonny

...zur Frage

Head-up-Displays im Helm?

Beim Auto kommt das so langsam von der Ober- in die Mittelklasse, dass man sich ein Head-Up-Display in die Scheibe projizieren lassen kann. Hier gibt es dann Warnungen zum Abstand, oder das Bild des Nachtsichtgerätes etc. – Klingt alles sehr futuristisch, ist aber eigentlich schon faszinierend und schon heute (wenn auch teuer) erwerbbar! Meint ihr, in 10 Jahren gibt es z.B. auch ein Nachtsichtgerät für den Helm mit Head-Up-Display im Visier oder ähnliches oder gibt es vielleicht sogar schon Prototypen von solchen Entwicklungen? Ich weiß nur von einem Spiegelsystem dass den Rückspiegel ersetzen soll, welches floppte...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?