Helm auf Funktion überprüfen (lassen)?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Die vorerst wichtigste Frage ist: besteht der Helm aus thermoplastischem Kunststoff oder aus GFK oder Kevlar? Ein Helm aus Thermoplast gehört ohne Wenn und Aber in den Müll. Ein GFK Helm könnte noch intakt sein, wenn nur das Gel Coat abgeplatzt, die Helmschale selbst aber unbeschädigt ist. In diesem Fall kannst du den Helm an den Hersteller zur Prüfung einschicken. Der kann ihn prüfen und eventuell zur weiteren Verwendung freigeben.

gipsyking 09.09.2010, 12:58

Der Helm ist aus Fiberglas/Kevlar.

0
chapp 09.09.2010, 13:13
@gipsyking

Dann spricht einiges dafür, daß der Helm noch intakt ist. Setze dich mit dem Hersteller/Importeur in Verbindung.

0

Ich würde kein risiko eingehen und einen neuen helm kaufen, das geld ist die gesundheit auf jeden fall wert.

Die Frage wird Dir hier, ohne den Helm in der Hand gehabt zu haben, kaum jemand guten Gewissens beantworten können.

Auch auf den Bildern ist nicht erkennbar, wie tief die Ratscher sind und eigentlich müsste man mal die Polster herausnehmen und sehen, wie die Schale von innen aussieht, um den "Ernst der Lage" abschätzen zu können.

entscheidend wäre, ob er einen schlag bekommen hat oder die farbe nur abgeschliffen ist. aber wie MoppedMichl schon sagt,sicherer ist ein neuer. gruss tom

@Gipsyking,

so wie ich das auf den Bilder sehe, sind die Bruchkanten scharf abgegrenzt und nicht abgeschliffen. Somit ist das eher ein Schlag gewesen. Für mich wäre das Grund genug damit nicht einen Meter mehr zu fahren, auch wenn, wie Du sagst der Abflug sehr,sehr weich!?! war.

Wie wäre es wenn Du den Helm beim Hersteller überprüfen lässt?

Denk daran: Nichts ist so wertvoll als seine Gesundheit.

Gruß Noge54

suzuki125 09.09.2010, 12:39

dito!

0

Ratschläge zu deinem Helm hast du schon genug bekommen: prüfen lassen oder neu kaufen!

Aber eine Alternative hätte ich: in Österreich setzen die Fahrer jetzt angeblich Zipfelmützen auf. Die sollen sicherer sein, das hat ein Test ergeben. Die haben von einer Autobahnbrücke eine Zipfelmütze und einen Helm nach unten geworfen. Die Zipfelmütze war unversehrt, während der Helm kaputt war. ;-)

user1332 09.09.2010, 14:23

Jepp, habe ich auch gehört/gelesen. Allein der Testbericht dazu und die ganzen Messwerte, typisch östereichische Präzision und Schlußfolgerungen

0

Wenn die Helmlackierung nur im Lack selbst angeschliffen wäre, dann könnte man u.U. noch über eine Ausbesserung nachdenken.

Hier ist definitiv bis aufs Grundmaterial abgetragen worden und da kann der Rat nur lauten: neuer Helm! Eine Überprüfung wäre nur durch einen Schlagtest möglich, der aber eine völlige Zerstörung zur Folge hätte.

Wenn ich mir die Bilder angugge gibt es eigentlich nix zu diskutieren. Die Kratzer sind mit Sicherheit nicht von der Wiese. Also gibt es nur: Helm in den Müll und neuen holen.

Spätestens beim nächsten Abflug wüsstest Du, ob er noch hält.

Ich rate dir einen neuen zu besorgen, an der Sicherheit spart man nicht, schon garnicht am kopf!

gipsyking 09.09.2010, 10:12

Spätestens beim nächsten Abflug kann natürlich klassischerweise zu spät sein. Darum will ich das ja geren vorher herausfinden, ob der noch halten würde.

Wenn das natürlich nicht zu erkennen ist, muss wohl ein neuer Helm her. :(

0

okay, danke euch allen! Ist ja im Moment ne gute Zeit für einen Helmkauf. ;)

Aber mal noch eine andere Frage, weiß jemand, ob die Firma "Scorpion" in Deutschland einen Kundenservice betreibt?

Und hat jemand tolle Ideen, was man mit einem alten Helm als lehrendes Andenken machen könnte?

habibi 09.09.2010, 13:01

...Scorpion-Helme werden doch von Polo und Louis vertrieben, ich würde dort mal nachfragen...

0
Frank 09.09.2010, 13:27

"Blumentopf"

0
america 09.09.2010, 15:58
@Frank

Ich habe auch einen Scorpion von Tante Louis.Sehr guter Service war mal die Visiermechanik hin,gab ohne Komplikationen sofort einen neuen Helm.

0
roadcaptain 15.09.2010, 18:41

hab mal nen lampenhelm geseh´n, war witzig

0

Meiner ist auch von Louis, zurückgeben können werd ich den bestimmt trotzdem nicht. ;)

Wegschmeißen, Neuen kaufen. Freßnapf für Tiere drauß machen oder Vogeltränke im Garten einbuddeln. Gibt z.Z. genügend Angeobte für Helme.

america 09.09.2010, 20:08

ROFL Vogeltränke.....

0

Was möchtest Du wissen?