Heizt sich Cordura mehr auf als Leder?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

In den Textilklamotten schwitze ich ebenso wie in der Lederkombi ohne Funktionsunterwäsche, kann daher keine eindeutige Antwort geben. In meinem "Sommereinteiler" aus Leder mit totaler Perforation ist es wesentlich kühler und beim schnellen Fahren wird`s mitunter sogar richtig frisch in der Kombi, beim Pässe surfen in den Dolomiten war mir sogar im Spätsommer richtig kalt, ohne Funktionsunterwäsche war der kalte Fahrtwind nicht auszuhalten.

Da ich keine Lederkombi besitze, kann ich zu deren Wärmeverhältnissen nichts sagen, aber ich besitze zwei Textilkombis. Eine davon (FLM) ist so toll belüftet, daß sich selbst im Hochsommer die Schwitzerei fast ganz vermeiden läßt.

Nach meiner Erfahrung heizt sich Leder am meisten auf. Hängt vielleicht auch von der Qualität der Stoffe und des Leders ab...

m.E. sind sämtliche Textilklamotten wärmer als Leder, alle anderen meinen zwar, das es nciht so ist, aber ich empfinde die Lederkombi als kühler! Vielleicht bin ich etwas falschrum :-)

In meiner superschweren Lederjacke schwitze ich nicht so stark wie in Textilklamotten. Aber der Unterschied ist nicht sehr groß.

Kommt ganz drauf an!

Es gibt warme Lederkombis und gut belüftete Textilkombis.

Was möchtest Du wissen?