Heck Jack Aufbockhilfe für das Hinterrad, empfehlenswert?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi! Ich habe mir das Teil zugelegt weil ich oft wochenlang von zuhause weg bin und dann schon das Kette schmieren nervig wird. Praktisch finde ich das Packmaß und die Universalität, allerdings mißtraue ich dem Teil immer noch. Es geht nichts über einen stabilen Heckständer, besonders wenn man neben dem Bike kniet... Trotzdem ist es eine praktische Sache. Für Leute die viel unterwegs sind mit wenig Gepäck sicherlich eine gute Lösung!

Ich habe sehr gute Erfahrung mit dem Kern- stabi- Ständer gemacht. Preis-/Leistung einwandfrei. Man kann nach eigenen Anforderungen ausrüsten.

Wäre meine Empfehlung.

Ich habe keine Erfahrung mit dem RECHTSEITENSTÄNDER.... eher was für das britische Empire?! Spass

Persönlich halte ich mehr von Ständern, die "mehr" können. Das Thema hatten wir kürzlich. Eine recht preiswerte Sache in Verbindung mit einem Scherenwagenheber vom Schrott aus einem Toyota z.B. ist Werners Ständer... www.werners-staender-shop.de ... in der Art gibt es mehrere Hersteller... damit schwebt die Karre auch im Winter in Deiner Garage.... ich habe einen Ähnlichen von der bergwerkstatt (kennt sicher niemand hier ;-) )... der ist allerdings etwas teurer...

Was möchtest Du wissen?