Hattet ihr schonmal Probleme mit Rostbefall en Eurem Bike?

4 Antworten

mein vorletztes Bike war eine XJ 900 Baujahr 1992. Habe sie 2007 mit 110.000 km verkauft. Von Rost übrigens keine Spur, wie Du anliegendem Bild entnehmen kannst. Insoweit muss ich turboklaus zustimmen, -Japaner rosten nicht ...

Bilduntertitel eingeben... - (Motorrad, Rost, Dreck)

Jou, die gehen nur mangels Pflege kaputt :-)

0

In meiner Jugend rosteten die Japaner (speziell Kawa Zweitakter) sehr wohl, aber meine nicht, habe immer über den Winter meine Mopeds komplett zerlegt und neu aufgebaut, den Rahmen frisch lackiert und den Motor überholt. In den letzten 20 Jahren war das auf Grund der hohen Qualität (und wegen meinen Garagen) überhaupt kein Thema mehr, egal bei welchem Moped.

Meine Intruder hat in diesem Winter ganz viel Flugrost angesetzt. Nachdem ich das Herzbluten gestoppt hatte, die Tränen weggewischt, und den Schreck überwunden hatte, wurde das Bike gewaschen, eingewachst, und nun ist nicht mehr so viel zu sehen. Da der Wind viel feuchtes Zeug in die Gerage drückt, ist es drinnen immer sehr nass wenn es regnet. Vielleicht sollte ich endlich mal den Spalt unter dem Garagetor abdichten...

Was möchtest Du wissen?