Hat schonmal jemand einen Reifen professionell reparieren lassen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Solange der Nagel, die Schraube oder was auch immer den Reifen nicht an der Seite auf geschlitzt hat, würde ich das auch machen lassen.

Ich würde das Risiko nicht eingehen. Ein mulmiges Gefühl würde immer vorhanden sein.

Wie sieht es mit den Kosten einer solchen Reparatur aus? Ist Neukauf nicht in etwa gleich teuer?

Endurist 16.01.2009, 10:42

Kommt drauf an, bei Schlauchreifen wie bei (Reise-) Enduros hätte ich keine Bedenken. Gruß T.J.

0

Mir ist ne Schraube in nen nagelneuen PiPo reingekommen. Den habe ich repariert.... hat gut gehalten. Die Beschädigung gab aber auch keinen Anlass zur Sorge.

Professionell ist ja ein dehnbarer Begriff.

Habe ich schon mal machen lassen - siehe anhängendes Bild.

Bilduntertitel eingeben... - (Reifenreparatur)
user5432 16.01.2009, 15:21

Hm, also weiß nicht ob unser Reifendienst so nen top modernen Schlauchpressständer hat !?!

0

Was möchtest Du wissen?