Hat schon mal jemand etwas über einen polnischen Harley-Nachbau gehört?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo! Langsam! Die Sokol wurde nur vor dem 2. Weltkrieg, vorwiegend für die Armee gebaut, hatte 1000ccm und einen sv- V-Motor, ist aber keine exakte Harley Kopie. Ansonsten hat Polen nach dem 2. Weltkrieg ein großes Kontigent an ausgemusterten WLA's erhalten, der Sage nach rund 500 Stück, ähnlich wie Griechenland und andere... Die Junak war eine 250er Einzylinder, BSA- inspiriert und wurde im ehemaligen Stoewer Werk in Stettin gebaut, hat also auch gar nichts mit HD zu tun. Es soll aber angeblich eine nennenswerte Ersatzteilproduktion für die WLA in Polen gegeben haben oder immer noch geben...

Und HD hat auch. Wer frei ist von Fehl

Seit geraumer Zeit wird eine Harley nicht mehr nachgebaut, sondern aus Deutschland "importiert". Das passiert ebenso bei Porsche, BMW & Co und sorgt hier für entsprechend hohe Kosten bei der Teilkaskoversicherung .

Bin mir nicht ganz sicher ob es um das gleiche Handelt,aber ich meine mal gehört zu haben das es die dinger gibt aber keinen Tüv bekommen wegen dem Rahmen.

Lustig, dabei sieht der Rahmen stabiler und besser verarbeitet aus als bei jedem China Kracher, ich denke schon das man die zugelassen bekommt als Oldtimer, lasse mich aber eines besseren belehren.

gruß Dennis

0

Die waren bestimmt nicht nachgebaut,sondern geklaut.grins

Such bei Wikipedia auch mal nach "Junak" das waren dann die Nachkriegs Motorräder, die nicht mal schlecht waren und auch bei einigen Rennen gewonnen haben.

gruß Dennis

Was möchtest Du wissen?