Hat man zur Zeit als KFZ- oder Zweiradmechaniker bessere Chancen auf dem Arbeitsmarkt?

1 Antwort

Vielleicht in Zukunft, weil es weniger Neuwagen und immer mehr Gebrauchte gibt und diese natürlich auch häufiger in die Werkstatt müssen!

Hat ein fremder Serientank Chancen, vom TÜV akzeptiert zu werden?

Habe schon mitbekommen, das Eigenbauten eines Tanks aufwändig geprüft werden müssen. Aber was ist mit einem Serientank eines anderes Modells, wenn der richtig und stabil befestigt ist und auch sonst passt? Hat der Chancen, vom TÜV akzeptiert zu werden?

...zur Frage

Roller bricht mit Drehzahl unregelmäßig ein?

Also hallo erstmal,

ich hab einen Explorer Race GT 50 bj. 2012. Bis jetzt lief alles ganz gut doch seit ca. 4 Wochen bricht er immer mit der Drehzahl ein. Also er geht immer an, manchmal fährt er ohne Probleme aber oft bricht er einfach mitten währen der fahrt oder schon im stand mit der Drehzahl ein.dann bleib ich stehen und der Auspuff "klopft" und wenn ich gas gebe passiert überhaupt nichts. Wenn man dann ne zeit lang gas gibt geht er wieder mit der Drehzahl hoch und man kann weiter fahren. Zündfunke ist da, vergaser wurde gereinigt und Spritzufuhr ist auch in Ordnung. Was könnte der Fehler sein ?

...zur Frage

Wann ist es "günstiger" einen Lederkombi zu kaufen - jetzt oder zu Beginn der Saison?

Wann habe ich mehr chancen auf reduzierte markenware?

...zur Frage

MZ Baghira zum Ausschlachten!?

Hallo Leute,

ich besitze zur Zeit noch eine MZ Baghira 660. Leider ist aber inzwischen die Lichtmaschine kaputt, und der ganze Kabelbaum ziemlich verpfuscht und unübersichtlich. Jedenfalls lohnt es sich nicht mehr, das Motorrad zu reparieren. Wie schätzt ihr die Chancen, dass ich die Baghira noch zum Ausschlachten loswerde? Wäre mir natürlich lieber, als sie verschrotten zu lassen. Dachte vll kann ich sie noch an einen Sammler loswerden!?

LG

...zur Frage

Motorradversicherung wechseln?

Folgendes Problem: Ich bin seit 2002 bei der gleichen Versicherung für mein Motorrad. Nun haben sie aber kürzlich die Beiträge erhöht und sich sozusagen damit gerechtfertigt, dass die Beiträge ja nun schon seit 16 Jahren konstant waren und es eine Anpassung gab. Daraufhin habe ich mich mit dem ganzen Versicherungskram mal genauer beschäftigt und eine günstigere Versicherung gefunden zu der ich wechseln will. Habe mich online informiert, dass ich durch die unpassende Beitragserhöhung ein Sonderkündigungsrecht habe und mich darauf berufen. https://www.kuendigungsfristen.net/versicherung/kfz-versicherung/#Sonderkuendigungsrecht_bei_der_Kfz-Versicherung_Welche_Frist_ist_zu_beachten
Meine jetzige Versicherung hat die Kündigung aber abgelehnt mit der Begründung, dass es eine gerechtfertigte Erhöhung war.

Jetzt weiß ich nicht was ich machen soll. hat jemand Erfahrung damit wie ich doch noch kündigen kann ohne die ganze Zeit bis zur fristgerechten Kündigung die Beiträge zahlen muss? Oder soll ich das besser mit einem Anwalt angehen?

Danke schon mal!

...zur Frage

Gebrauchtes Motorrad anschaffen - KFZ-Finanzierung sinnvoll?

Hi Leute,

nachdem ich schon längerem hobbymäßig an einigen Bikes herumschraube; würde ich mir nun gerne die erste eigene und "ordentliche" Maschine anschaffen.

Hätte die Möglichkeit von Privat ne Gebrauchte Yamaha FJR in Top-Zustand um die 3.700 Euronen zu ergattern, das ganze scheitert aber noch an der Finanzierung.

Frage: Ist ein Motorradkredit in solch niedriger Höhe denkbar und sinnvoll? Besser iwo ein Kleinkredit oder gibt es generell ne noch bessere Variante?

(P.S.: Bitte nur qualifizierte Antworten, selber sparen ist auf absehbare Zeit nicht drin, aber Einkommen ist vorhanden und dieses wird höchstwahrscheinlich in nicht so ferner Zukunft eklatant steigen. Würde mir meinen Wunsch lieber möglichst sofort finanzieren und bin für Einschätzungen dankbar!)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?