Hat man nur Anspruch auf die Garantie, wenn die Inspektionen bei Triumph gemacht wurden?

0 Antworten

Wie ist das mit Inspektion und Garantie, wenn man keinen Vertragshändler in der Nähe hat, verfällt die dann?

Ich habe mich mal wieder in eine kleine Maschine verliebt. Ob auch was daraus wird sehen wir erst im nächsten Frühjahr. Es geht um die Benelli Leoncino. 500ccm 48 PS mit 170km Leergewicht. Soweit ich gelesen habe hat sie 2 Jahre Garantie. Soweit ich informiert bin gibt die Garantie nur, wenn man auch die vertragsmäßigen Inspektionen bei einem Vertragshändler machen läßt. Nun ist Benelli, aber nicht oft vertreten in Deutschland und zudem sehr weit weg von meinem Wohnort. Somit müßte ich meine Inspektionen anderswo machen lassen. Verfällt dann die Garantie?

...zur Frage

f 650 st läuft schlecht - was könnte der Grund sein?

hallo ich habe eine f 650 st bj.99 seit gestern mittag habe ich das problem das sie im kalten zustand nur noch auf ca 2000 touren dreht und dann fehlzündungen hat ab 50 -60 grad läuft sie dann als währe nie etwas gewesen das problem ist urplözlich aufgetreten choke nimmt sie ganz normal an verhält sich aber gleich bescheiden

vergaser, zündkabel, kerzen wurden vor 1000 km gemacht

für hilfreiche tips währe ich sehr dankbar

...zur Frage

Cbr 125 rasselt/klackert, normal?

Hallo, vor ein paar Wochen habe ich eine Honda CBR 125r jc50 Baujahr 2015 mit 7400km gekauft. Alle Inspektionen wurden in einer Vertragswerkstatt gemacht.

Da sie noch kein Kennzeichen und ich kein Führerschein habe, bin ich noch nicht wirklich mit dem Moped gefahren. Heute ist mir irgendwie aufgefallen, dass sie klackert bin mir aber nicht sicher ob das nicht normal ist. Ich wollte jetzt gar nicht versuchen das klackern zu beschreiben, deswegen habe ich mal eine Aufnahme hochgeladen: http://www.mediafire.com/file/gtwnzyn46g65vwe/komisches+rasseln.m4a

Wie gesagt, weil ich noch nicht fahren darf, ist es schwer sie in eine Werkstatt zu bringen.

Was meint ihr? Ist da gar kein rasseln oder ist das einfach normal? Nach ein bisschen Googeln komme ich immer wieder auf Steuerkette(Spanner) oder Ventilspiel. Da ich Handwerklich nicht begabt bin, würde ich wahrscheinlich mehr kaputt als heile machen.

...zur Frage

Reisegepäck vorausschicken nach Südtirol und retour - mit welchem Dienstleister?

Hallo zusammen, ich plane für Juni einen 2 wöchigen Uralub in Südtirol (Vinschgau). Dort wird eine Wohnung als Tourenstützpunk angemietet. Da meine Holde die Tour auf dem Möp mitfahren will( natürlich nur Landstraße und mit Zwischenstopp irgendwo bei Ulm oder Ravensburg) und ich nicht "überladen" fahren möchte, reichen die 2 Hepco-Koffer und eine Gepäckrolle leider nicht aus (wollen auch wandern!!). Wer von euch hat schon mal einen Reisekoffer vorgeschickt und welche Erfahrungen mit dem Dienstleister gemacht. Das ganze sollte dann natürlich auch retour ins Rheinland nach Köln funktionieren (Die Retoure ist eigentlich wichtiger) :-).

...zur Frage

Spannungsregler/Gleichrichter sowie die drei Lima-Kabel werden sehr heiß!?

Guten Morgen!!

Wie vielleicht einige von euch noch wissen, habe ich bei meinem C1 die Batterie Pole vertauscht und somit einige Kabel beschädigt!!

Nun bin ich so weit, dass alle beschädigten Kabel ausgetauscht bzw. isoliert wurden... deshalb habe ich gestern einen neuen Versuch gewagt und den Motor gestartet: Super, läuft!! Jedoch viel mir auf, dass (nach etwa 2 Minuten Laufzeit) der Gleichrichter/Spannungsregler sowie die drei (gelben) Kabel die zur Lima gehen sehr heiß wurden also hab ich den Motor schnell wieder aus gemacht!! Die anderen 4 Kabel bzw. 5 Kabel wurden garnicht heiß/warm: zwei vom Bat.+Pol und zwei zur Masse sowie ein sehr viel dünneres Kabel, dass bei einem der Gelben Kabel zwischen geschaltet wird, auf dem weg zwischen Spannungsregler/Gleichrichter und der Lima! Zur "genauen" Temperatur kann ich nichts sagen, jedoch wurde der Gleichrichter/Spannungsregler so heiß, dass man ihn gerade nicht mehr dauerhaft anfassen konnte, die drei gelben Kabel wurden "nur" sehr warm (wenn euch das was hilft)!!

  1. Wie heiß kann so ein Gleichrichter/Spannungsregler werden??
  2. Die 3 Lima-Kabel dürfen sicher nicht so heiß werden, an was kann das gelegen haben?!?
  3. Ich habe für alle Kabel neue Steckeverbindungen verbaut mit einem wesentlich dünnerem Querschnitt, das werde ich wieder ändern, aber liegt hier eventuell das Problem, falls ja, wieso wurden dann die Kabel vom Bat.+Pol und die Masse Kabel nicht warm?
  4. Welche Aufgabe hat das dünne Kabel, das in eines der drei Lima-Kabel führt??
  5. Haben alle drei gelben Kabel die selbe Aufgabe, oder könnte es sein, dass ich da Fehler gemacht habe, als ich die Stecker dran gemacht habe und das Problem daher rührt??

Auf dem Bereich der Fahrzeugelektronik bin ich sehr "unversiert", was würdet ihr mir raten??

Danke schon mal im voraus!!

Gruß Gixxer

...zur Frage

Vom Kauf zurücktreten? 6 Monate in Reparatur

Hallo liebe User. Ich habe Folgendes Problem bzw Frage. Ich habe mir vor knapp 8 Monaten ein Motorrad gekauft, auf Pump (Ratenzahlung). So ich bin nen Monat oder so mit dem Ding gefahren und es war kaputt. Bin mitten auf der Autobahn stecken geblieben. Wurde dann von dem Händler, wo ich es gekauft habe, abgeholt und es ist seitdem in Repatarut. Das Motorrad steht da seit fast 6 Monaten. Jedes mal wenn ich anrufe oder mit meinem Vater da vorbeischaue, "ja wir haben die Teile bestellt". So das Motorrad ist von Cagiva, da dauern die Teile sagen wir mal einen Monat, was ist mit den anderen 5 Monaten? Der Chef sagt selber zu mir, weil er nur Teile für die Fahrzeuge bestellen kann ... "Ja es ist meine Schuld ich hab 2 Monate vergessen zu bestellen weil die Mechaniker mir nichts davon gesagt haben. So jetz kommt ja der hammer. Ich muss Steuer weiterbezahlen und natürlich auch die Versicherung! Hätte ich das vorher gewusst, hätte ik das ja abgemeldet. Und seit 2 Monaten haben die jetz das Problem das se das Polrad nich abbekommen. Bevor ich doch teile bestelle, in dem Fall war es eine Lichtmaschine, schau ich doch sofort nach ob das Polrad abgeht oder nicht oder? Jedenfalls, bin ich auf das Motorrad angewiesen, und fahre jeden Tag jetz mit der Bahn. Im Winter sowieso, aber im Sommer dann schon gern mit dem Motorrad.

Meine Frage an euch, vielleicht haben manche Leute schon Erfahrungen damit gemacht.

Habe ich Anspruch auf einen rücktritt vom Kauf? Oder kann ich sogar ein anderes Motorrad verlangen? Beziehungsweise besteht die Möglichkeit Schadensersatz zu bekommen?

Ich würde mich über hilfreiche Antworten sehr freuen.

lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?