Hat jemand schonmal Probleme mit seiner Versicherung gehabt weil nicht zugelassene Teile angebaut waren?

1 Antwort

kann mir nicht vorstellen, dass Du keine Probleme mit der Versicherung bekommst, wenn Du die Übersetzung von Deiner Maschine änderst o.ä. Das Motorrad ist bauartbedigt ( ! ) versichert, änderst du also quasi den Antriebsmodus ist Dein Versicherungsschutz futsch !

Was möchtest Du wissen?