Hat jemand hier eine Hi-Art Hose von Lindstrands?

1 Antwort

Also ich hab ne Kombi von denen und bin super zufrieden. Ich habe sie in der kalten wie in der warmen Jahreszeit immer mit Futter gefahren. Die Klimatisierung ist spitze. Tragekomfort auch sehr gut. Beziehen kannste sie bei SOs Motorragbekleidung. Nur aufpassen, die Größen sind wie bei "normaler" Kleidung. Ich mußte 2 x umtauschen in kleinere Größen.

Hose rutscht hoch, was tun?

Hi,

ich habe eine Textilhose die von der Länge her im stehen etwas zu lang ist, dabei hängen die Protektoren unter dem Knie, wenn ich mich auf nen Stuhl setze dann rutschen die Protektoren genau aufs Knie, aber wenn ich am Fahren bin sitzen die Protektoren zu hoch. Kann man irgenwas dagegen machen? Die Hose rutscht beim fahren allgemein hoch. Soll ich die in die Stiefel stecken oder gibt es da noch andere Tricks.

Danke schon mal im vorraus.

Razor

...zur Frage

Welche passenden Hose für Alpinestars MotoGP T-Assen Jacke mit Kurzgröße/dickerer Bauch :)

siehe oben,

bin ~170 groß, aber habe nen etwas "dickeren" Bauch (170, 90kg)

Die Hose sollte an die Alpinestars Jacke drangereißverschlusst werden können, daher fällt mir die Auswahl als "Motorradneuling" eher schwer.

Ideen? Wär nett :)

...zur Frage

Hilfe mit Motorradhose gesucht (aufsteigen erschwert)?

Hi Freunde, ich bin neu hier im Forum und hoffe auf eure Hilfe und auch, dass ich eich vielleicht einmal helfen kann! Nun zu meiner Frage: ich fahre jetzt seit über einem Jahr erst Motorrad und bin leider recht kurz geraten (1,72cm) bzw. habe sehr kurze Beine. Ich habe mich damals beim Kauf beraten lassen und glaube die Beratung war sehr schlecht.. uns zwar komme ich mit der Hose schwer auf das Motorrad (Textil Kleidung), weil es sehr zwischen den Beinen spannt und das nimmt mir auch Platz weg, wodurch ich mit der Motorrad Hose schwerer den Boden erreiche als mit einer normalen Jeans, was ich aus Zufall raus gefunden habe. Nun möchte ich aber erstmal wissen, ob das normal ist, bevor ich mich beim Händler im Nachhinein beschwere. Ich sehe generell wie gepresst in meinen Klamotten aus und auch meine Jacke ist viel zu groß ( weit über Hüfte und eine Falte bildet sich beim setzen). Ist es denn möglich eine Textil Kombi zu bekommen, die ähnlich Passt wie eine Lederkombi (möchte kein Leder) optisch? Aber das wichtigste ist mir eigentlich die Frage mit dem spannen.

Ich hoffe es war nicht zu lang, nur möchte ich es ausführlich erklären und eure Zeit nicht mit falschen antworten wegen mangelnder Beschreibung verschwenden! Dankeschön ik voraus und ich hoffe ihr könnt mir helfen!

Mit freundlichen Grüßen Wolcerba

...zur Frage

Wer kennt eine lose Innenhose ähnlich den einzippbaren, wattierten Serienhosen?

Ich suche wie beschrieben eine separate Hose, die ggfs. leicht wattiert ist. Meine RUKKA-Textilkombi hat separate Goretex-Inlays, aber heute musste ich zusätzlich zu der übriggebliebenen Innenhose der alten Hose greifen. Ist umständlich anzuziehen, schützt aber sehr gut bei den heutigen 4-7° :-)) Funktionswäsche von RUKKA reicht auf Dauer nicht! Hat jemand so eine Allround-Hose schon mal gesehen oder kann von anderen wärmenden Teilen berichten? Vielen Dank vorab! VG antbel

...zur Frage

Kann mir jemand sagen wie sich Lederkombis bei Frauen in der Taille weiten?

Ein herzliches Hallo an alle Wissenden,

ich habe ein Problem, bei Louis habe ich mir eine Lederkombi von Probiker gekauft. meine Konfektionsgröße im Alltag ist 38, weil die Verkäufer ja immer meinen eine Kombi in einer etwas engeren größe zu kaufen haben wir die größe 36 genommen. Sie sitzt sehr gut und eng sodass entstehende weitungen an po und knien sowie in der jacke problemlos entstehen können. Die hose macht mir in der Taille etwas sorgen. Gerade an der Stelle ist das Leder sehr verstärkt und ich bezweifel dass sie sich dort wenig weiten wird. bei einer kurzen probefahrt in gesamter montur verspüre ich ein beklemmendes drücken auf den bauch. Da ich vorallem auf dem motorrad von meinem freund mitfahren will (ninja zx9r), muss ich wissen ob ich dann doch lieber die hose ein wenig größer kaufen soll. (diese ist auch vorallem an den knien weiter und weit entfernt vom eng sitzen.... ich weiß nicht was ich machen soll. ich hab auch schon gesucht ob es in berlin eine lederbearbeitungsfirma gibt die den Bund um nur 1cm (was vollkommen ausreichen würde) zu weiten... oder ich muss mehr abnehmen.... O.o dass wird auch sicher bei öfterem fahren auf dem motorrad passieren.... ich hoffe ihr könnt mir helfen! lg Mi

...zur Frage

Lederkombi Jacke /Hose bei Unfall getrennt?

Hat schon mal jemand gesehen, dass bei einem Unfall die Reißverschluss-Verbindung von Jacke und Hose bei einer Lederkombi "auseinander gerissen" ist? Ich beziehe die Frage ausdrücklich nur auf Lederkombis und NICHT auf Kombinationen mit einem RV der nur an Stoff befestigt ist, da habe ich das selber schon gesehen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?