Hat jemand Erfahrungen mit Lenkanschlag - Schützern?

4 Antworten

Oh je, werden die Dinger etwa mit Kabelbindern befestigt? Würde sagen, das kann man unter "überflüssiges Zubehör" abbuchen.. und wie Frank schon sagt, wird der Lenkeinschlag dadurch veringert... also in die Tonne damit.

Wer zuviel Geld hat,soll sich die Dinger kaufen,bei dieser Befestigung sind die überflüssig wie ein Kropf.

Sind nur sinnvoll, wenn die von mir kommen.

Ich trinke zwei Flaschen Wein aus und befestige die Korken mit Kabelbindern an Deinem Motorrad. Wichtig ist auch hinten der "Stoßdämpferaufprallschutz". Auch zwei Flaschen Wein getrunken und die Korken mit Kabelbindern an die Stoßdämpfer befestigt. Wenn Du den Wein (guten, kein Fusel) lieferst und wir wieder nüchtern sind, schenke ich Dir die Dämpfer.

Fazit: Lenkeinschlagschutz und Stoßdämpferschutz umsonst, sowie ein lustiger Abend mit Bonny. Ist das nichts? (Grins). ;-)) Gruß Bonny

Ich will auch welche,schaffst du auch 4Fl?

0
@america

Na klar, bei Dir bringe ich auch noch den Wein mit. ;-)) Gruß Bonny

0
@Bonny2

Super Idee Bonny, bei mir kannste auch vorbeikommen. Bringe dann bitte passend Wein gleich für 3 Maschinen mit. Meine haben alle ein Monofederbein hinten, da reichen dann gesamt 9 Flaschen. Für ein Bett zum ausschlafen sowie ein großzügiges Frühstück sorge ich dann. ;-)

Beste Grüße aus BO nach B vom T.J.

0

Was möchtest Du wissen?