Hat jemand Erfahrung mit den RR-Öltemp.direktmessern ?

1 Antwort

Hab ich an meiner Maschine dran, leider ist der Temperaturfühler viel zu kurz, also geht das Ding total nach dem Mond ! 80 Grad hat das Teil noch nie angezeigt ! Bei meinem vorherigen Motorrad war der Fühler länger, weil er gleichzeitig als Peilstab diente, da hat die Sache sehr gut funktioniert. Aber der jetzige dient eigentlich nur der Optik ! Und 80 Grad normale Betriebstemperatur ist wirklich sehr realistisch, wenn es sehr heiß ist und der Motor gefordert wären auch etwas über 100 Grad noch normal !

Entscheidungshilfe bei Endurokauf?

Hallo,

habe mich jetzt schon des längeren mit dem Thema Enduro und Co. auseinandergesetzt. Bin mittlerweile sogar zu einer engeren Auswahl einiger Enduros gekommen, aber entschieden habe ich mich noch nicht. Deshalb eine Frage an euch, die Erfahrung haben oder selber eine der genannten Enduros besitzen/besaßen. Noch ein paar Infos vorweg: Bin 16, 165cm groß, weiblich (obwohl das nichts zur Sache tut, nehme ich mal an) und darf bis 125ccm fahren. Ich würde mit der Enduro kurz zur Schule (ca. 10km) und ins Gelände. Ich würde die Enduro wahrscheinlich gerne noch wenn ich 18 bin weiterfahren, deshalb wäre eine Maschine mit mehr als 15 Ps gut, wo ich dann ab 18 die Drossel ausbauen kann.

Mir gefällt die Aprilia RX 125 sehr gut, allerdings weiß ich nicht viel darüber und habe sowohl gute als auch total schlechte Rezensionen gelesen. Allerdings ist die Aprilia ein 2-Takter und da wurde mir gesagt, dass die viel schneller kaputt gehen und nicht so robust sind, gerade wenn ein unerfahrener Fahranfänger drauf sitzt.

Zum anderen gefällt mir auch die Beta RR 4T 125 LC gut. Allerdings sind da so einige Dinge dran die mir wiederum nicht gefallen. Z.B der E-Starter, dass sie "nur" 15 PS und und und.

Generell finde ich den Sound von den 2 Taktern nicht ganz so dolle, kommt mir vor als würde ein Rasenmäher fahren, aber den Auspuff kann man ja noch wechseln.

Um es zusammen zu fassen: Ich kann mich nicht ganz entscheiden, sind die 2 Takter wirklich so empfindlich? Oder hättet ihr noch andere Enduros die auf meine Suchbeschreibung passen? Hat schon mal jemand Erfahrung mit der Aprilia RX 125 gemacht, weil die mir echt gut gefällt.

Danke im Voraus

...zur Frage

Unterschied zwischen Beta RE 125 4T und Beta RR 125 4T?

Hallo, weiß jemand was der Unterschied zwischen der Beta RE 125 4T (http://www.betamotor.com/de/enduro/bikes/re-4t-125) und der Beta RR 125 4T ist? Und weißt jemand wo ich die exakten technischen Daten der beiden Maschinen sehen kann?

LG

...zur Frage

Wie viel gibt ein Enduro Fahrwerk nach?

Hallo zusammen.

Ich wollte mal Fragen, wie viel ein Enduro Fahrwerk nachgibt, wenn man sich mit ca. 60kg draufsitzt? Falls es jemand interessiert: Die Maschine die ich mir kaufen möchte ist eine Beta RR 125 LC. Ich habe gehört, dass man das Fahrwerk einer solchen Alltagsenduro so einstellt, das sie 1/3 des Federweges einfedert, wenn man sich draufsitzt. Das wären bei dieser Maschine 8cm. Stimmt das, oder liege ich da falsch?

Vielen Dank!

...zur Frage

Unterschied zwischen RR Enduro 4T 125 ,RR Enduro 4T 125 LC, RE 125 4T ?

kann mir bitte jemand helfen welche die bessere enduro ist...

ich mache zur zeit den a1 (125ccm) und bin 15 jahre alt und ich möchte mir gerne eine beta enduro kaufen. jedoch gibt es verschiedene 125er dieser marke. könnt ihr mir bitte sagen welche die beste von den beta 125er ist und wiso?

danke

...zur Frage

Hat BMW verraten, wie teuer die Entwicklung der S 1000 RR ungefähr war?

Oder hat jemand eine realistische Einschätzung gelesen? Es würde mich brennend interessieren, mit welchen Kosten solch ein Projekt ungefähr verbunden ist, wie viele Motorräder also verkauft werden müssen, damit das einigermaßen sind macht.

...zur Frage

Schäden o. Überhitzen bei hohen Drehzahlen?!

Hallo,

habe heute mit meiner Yamaha Virago 125 (jaja 125er, mit 17 und A1 geht nicht mehr von ccm her ;) ) die erste "große" Fahrt gemacht, über 200km. In Zukunft habe ich noch viele weitere Fahrten vor die noch weiter gehen sollten.

Allerdings hab ich mir unterwegs die Frage gestellt ob der Motor nicht ganz schön die Schnauze voll haben könnte, besonders weil ich ca. 25km Autobahn gefahren bin um recht viele kleine Nester zu umgehen. Auf der Autobahn versuche ich natürlich so viel wie möglich damit raus zu holen, um einigermaßen voran zu kommen. So 100 Sachen waren im allgemeinen drin, also die Höchstgeschwindigkeit. Sonst bin ich hauptsächlich auf Landstraßen unterwegs gewesen, also auch nicht viel langsamer.

Aber dreht es hier den Motor ja ganz schön hoch. Hätte ich einen Drehzahlmesser dran hätte würde er bestimmt sehr oft im roten Bereich sein. Kann es da passieren das der Motor überhitzt oder andere Schäden bei diesen hohen Drehzahlen passieren? Woran würde ich einen Überhitzen Motor dann merken?

Danke für Antworten ;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?