Hat jemand Erfahrung mit Bremsscheibenschlössern mit eingebauter Alarmanlage?

1 Antwort

Schließe mich den beiden an. Zu deiner Frage ob der Alarm oft ohne Grund losgeht, kann ich dir sagen dass mein Modell von Xena dies nicht tut, solange die Batterie genug Saft hat. Es geht übrigens nach ca. 30 Sekunden auch wieder aus und macht sich dann solange es noch auf der Bremsscheibe ist wieder selbsttätig scharf. Ich denke die , dass es gerade Gelegenheitsdiebe wirkungsvoll abschreckt. Ich habe es übrigens zu einem Jahresabbo von "Motorrad" als Werbegeschenk dazu bekommen, also quasi für lau. Im Moment ist es nicht mehr im Angebot, aber vielleicht kommt es ja mal wieder. http://www.webaboshop.de/webaboshop/subscriptionDetail.do?positionId=123800&productCategory=scwAboshopMotorrad

Danke:-)

0

Habe ein Alarmschloß von Xena, der Alarm könnte etwas lauter sein. Zudem piept das Schloß längere Zeit bei leeren Batterien, was ein wenig nervt.

Moin, meine Erfahrungen stimmen mit der von Lemmy bezüglich des Xena-Modelles überein.

Danke ihr 2

0

Mal was allgemeines zu Scheibenschlössern.die Dinger sind nicht ohne.Habe während meine langen Zeit in der 2 Radbranche X Male Schäden die durch die Dinger entstehen gesehen.Morgens im Halbschlaf nur den Bock v. Hauptständer und Krack.Wer hat nicht schon mal vergessen den B-Hahn zu öffnen?Das war aber Billiger.!

Was möchtest Du wissen?