Hat jemand eine gute Adresse wo man Gabel und Federbein überarbeiten lassen kann?

1 Antwort

Gabel zum Lackieren komplett auseinandernehmen?

Hallo Leute! Hat von euch jemand Erfahrung damit Gleitrohre von Vorderradgabeln zu lackieren? Muss man eine Gabel dafür komplett auseinanderziehen oder schafft das ein Lackierer auch so? Danke!

...zur Frage

Gabel und Federbein vom Spezialisten überarbeiten lassen?

Ich frage mich, ob ich Gabel und Federbein den Winter über einem Spezialisten schicke und beides professionell überarbeiten lasse. Merkt man den Unterschied bei flotter Landstraßenfahrt oder ist das nur etwas für die Rennstrecke?

...zur Frage

Wohin geht man, wenn man Original Federbein und Gabel überarbeiten lassen will?

Ein Kumpel möchte das Fahrwerk seiner Speed Triple überarbeiten lassen und dabei die Originalteile behalten. Bisher ist dafür HH Racetech im Gespräch. Welche andere Firmen kämen dafür noch in Frage?

...zur Frage

Jemand aus dem Weserbergland der helfen kann?

Hallo und schönen Mittag an euch, ich stelle mich mal vor:

Ich bin 19 Jahre alt und fahre eine wunderschöne, aber im Moment sehr zickige ER-5, ich habe an ihr gefühlt schon alles ausgewechselt und eingestellt, was möglich ist in den letzten 7tkm, sie hat 40tkm drauf. Jetzt ist auch noch das Lenkkopflager am rasten und die schöne zieht nach rechts beim lenker loslassen. Gibt es jemanden im raum Weserbergland oder auch weiter weg, der mir beim tausch des lagers helfen könnte? Ich habe sowas noch nicht gemacht, habe keine linken hände, aber ohne hilfe traue ich mich da nicht dran und geld für den freundlichen habe ich leider nicht genug. Es ist interessiert mich aber auch, das Lager selbst zu wechseln, da ich sonst sehr viel selbst mache.

Liebe Grüße und gute Fahrt

...zur Frage

Knarren in der Gabel...

Hallo, Bikerfreunde.

Ich habe seit kurzem ein verdächtiges "Knarren" in der Gabel meiner TDM 850 4TX, wenn ich bremse und die Gabel eintaucht. Sie macht es auch im Stehen, wenn ich bremse und die Gabel eindrücke. Ich wollte ohnehin an die Gabel ran, das Öl tauschen und die Federn durch progressive ersetzen. So ein "Knarren" hab ich allerdings noch nie gehabt und bin etwas ratlos... Hat vielleicht jemand eine Idee, was so ein Geräusch, verursachen kann?? Man spürt es auch gaaaaaanz leicht in der Gabel! Ich hab keine Ahnung, was es sein könnte... Die Gabel ist dicht... Könnte es Luft sein??
Wenn ich schon einmal die Gabel auseinander nehme, dann wäre es schön, wenn nach dem Öl- und Federwechsel auch das Knarren behoben wäre! Jemand eine Idee, auf was es vielleicht sonst sein könnte?

LG Mosam

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?