Hat jemand auch so eine Erfahrung mit den "Reifendruckprüfern" als Ventilaufsatz gemacht?

Reifendruckprüfer - (Luftdruckprüfer, Reifendruckprüfer)

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Tststs, Du kaufst auch immer einen Mist........

Wenn man sowas kauft, dann mit Digitaler Anzeige , damit man weiß wieviel Bar der Pneu denn nun hat. Ne rote oder gelb grüne Markierung, das ist doch langweilich wie ne Ampel....... Zudem weißt Du nicht wie viel Luft denn nun noch im Pneu drinne ist. Als die Digitalen Dinger bei Renault raus kamen, war die Verwirrung komplett. Die meisten hatten keine Ahnung, was Sie da als Gimmick mit bestellt hatten, und standen laufend auf der Matte, weil irgend was angezeigt wurde. Bis man den Leuten mal klar geamcht hatte, das wenn die Dinger was anzeigen, das der Fahrer nur einfach Luft auf füllen muß, damit die Meldung weg geht, tststts, ist wie bei Dir, da ist mal en O-Ring Undicht, und der Pneu platt, schon biste auf 1achtzisch ........... Mein Moped läuft ohne den Mist, alsl schmeiß fott die Sch...ße!

Merci für´s Sternchen :-))

0

Hmm, würde das mal reklamieren, denn schlecht fände ich die Idee mit solchen Ventilaufsätzen nicht. Muss zu meiner Schande gestehen, dass ich nicht sehr oft den Luftdruck kontrolliere, fahre sowieso gerne etwas weicher (mehr Grip), wann es kritisch wird merkt man wenn die Fuhre etwas teigig einlenkt.

Joh,solche Dinger hatte ich auch mal am Moped,da ich aber immer ohne Brille fahre,habe ich da eh nix gesehen und irgentwann waren die mal weg.

Hmm,hört sich irgendwie komisch an : " Da ich immer ohne Brille fahre " Gruß Floyd ;-)

0
@Floyd

Ich habe eine Gleitsichtbrille und damit kann ich nicht Moped fahren,also bleibt das Teil zu Hause.Was ich sehen muß,sehe ich auch noch durch meine gelb getönte Sonnenbrille.Ansonsten kann ich noch sehen wie ein Adler...wie ein toter Adler,sagt meine Frau.

0

Was möchtest Du wissen?