Hat eine Enduromaschine ABS??

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Jetzt wo Du fragst interessiert mich das auch, ich denke eine reine Enduro eher nicht. Eigentlich ist auf losem Untergrund oder Schotterpisten das ABS kontraproduktiv, wenn ein Rad zu rutschen beginnt macht das ABS die Bremse auf weil es denkt, dass das Rad gerade blockiert und überbremst ist.

Somit ist im Gefälle ein Abflug ohne der Möglichkeit zu bremsen vorprogrammiert, , die Alternative wäre natürlich ein abschaltbares ABS wie viele Mopeds mittlerweile besitzen.

Was sollte ausgerechnet eine Enduro mit ABS?

Im Gelände und auf ungepflasterten Wegen wäre das eher störend.

aha ich hab mir nur so gedacht da ja jetzt fast alle motoräder ABS haben

danke für die Antwort

0

Die Antwort darauf findest du auf der Homepage von KTM, das 2013er Modell hat kein ABS!

ich kuck gleich ma

0

Was möchtest Du wissen?