Hat ein 1000 Supersportler ab 200kmh noch chancen gegen einen Porsche 911?

1 Antwort

Hallo, wie The1andOnly bereits geschrieben hat steigt der Luftwiderstand mit der Geschwindigkeit. Bis 200km/h braucht ein Porsche mit 420PS ca. 14 sek., das schafft fast jede 600er. Eine ZZR1400 schafft das in ca. 7 sek. Einfach weil bis ca. 250km/h das Leistungsgewicht viel entscheidener ist. Bei extrem hohen Geschwindigkeiten wird jedoch der Luftwiderstand immer entscheidner. Darum läuft der Porsche Topspeed ca. 310km/h genau so schnell wie eine ZZR1400 (ohne Speedlimiter), obwohl er beim Beschleunigen keine Chance hat.

Was möchtest Du wissen?