Harley für 1,90m Menschen???

2 Antworten

Nach dem ich die aufschlussreichen Antworten durchgelesen habe,

bin ich mir nicht mehr sicher

ob ich hier im Bikerforum oder im Psychologierhetorikclub bin.

Durch deine Umbauten wirst wohl besser sitzen, aber aussehen wird das dann nicht gut, ein großer Mensch auf einem eigentlich zu kleinen Motorrad ist einfach merkwürdig. Bin kein BMW-Fahrer, aber hast du schon mal eine Probefahrt gemacht? Das scheinen mir Motorräder für große Menschen zu sein...

Ich suche ja keine "großes" Motorrad... Sowas hab ich schon. Ich suche ein Mopped für einen Bobberumbau, auf dem Harley drauf stehen sollte weil der Sound unkopierbar ist. Das Ding soll nur für Kurzstrecken taugen um mal wieder Vibrationen zu spüren, die bei meiner aktuellen Maschine nicht vorhanden sind.

0
@chokinghazard

Warum hast Du Deine Frage nicht so formuliert? So klingt es doch schon ganz anders als in Deiner Frage. Dann hätte es keine Missverständnissen gegeben und meine Antwort wäre anders ausgefallen. Ich bin ein „Chopperfan“, aber egal von welchem Hersteller. Ich toleriere alle Arten von Motorrädern, egal welcher Hersteller, Typ, Hubraum, PS und aussehen. Deshalb habe ich mich auf den „Schlips getreten“ gefühlt.
Gruß Bonny

0
@Bonny2

Vieleicht haben wir uns auch beide auf dem falschen Fuß erwischt. Passiert halt mal.

0

ich möchte eine chopper kaufen ...also eine mit einem fetten sound und gutem aussehen. wie viel? voschläge? Wie viel ccm? was muss ich beachten?

...zur Frage

Umbau Yamaha Virago 535

meine Frau möchte gerne ihre Virago umgebaut haben. Etwas flotter und vom ausehen auch anders. Von welcher Maschine passen auch noch Teile? z.b. Frontmaske kleines Windschild

...zur Frage

20 jahre alte honda rebel noch funktionstüchig?

Ich mache gerade A1 und hab in meiner Nähe ein Angebot für eine Honda Rebel CA 125 gefunden. Mein dad meint jedoch das es unsinnig wäre ein 20 Jahre altes Motorrad zu kaufen. Auf den Bildern der Anzeige ist der 2 Zylinder motor in einem super Zustand (siehe Foto) und ich glaube das es sogar gut wäre ein eher altes zu kaufen weil man ja 1996 noch wenig auf Plastik gesetzt hat und keine Sollbruchstellen eingebaut wurden. Eventuelle Schwierigkeiten könnte man vielleicht bei der Verschleisteibeschaffung haben?? Allerdings ist die Rebel ein super populäres Bike weshalb auch das gehen müsste.

Hat jemand vielleicht selben eine Rebel und könnte mir erzählen ob es Probleme damit gibt?

P.S. Wenn ich mir die Rebel anschaffe würde ich super gerne einen anderen flacheren Lenker einbauen um sie ein bisschen dem Bobber style näher zu bringen. Habe keine wirkliche Schraubererfahrung an Motorrädern wäre das trotzdem ohne weiteres möglich?? (Ich weis welche Bestimmungen es zum Lenkertausch wegen tüv gibt)

...zur Frage

Kennt ihr Saxon Motorcycles?

Ich habe ehrlich gesagt noch nie von dieser Marke gehört, bis ich eine mehr oder weniger wertige Werbeanzeige für ein neues Modell gesehen habe. Saxon baut Cruiser, scheinbar sind sie auf Customizing ausgerichtet und laut der Homepage in Deutschland sehr erfolgreich. Kennt jemand diese Marke? Wie steht sie in "Cruiserkreisen"?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?