Handverletzungen beim Biken: Ist die Hand beim Aufprall auf den Boden oft noch am Lenker?

2 Antworten

Hallo, ich glaube, dass die Hand oft noch am Lenker ist, wenn man einen Lowsider macht. Wieso sind denn sonst alle Sporthandschuhe mit einem massiven Knöchelschutz am Handrücken ausgestattet? Ich denke mal, der Stummellenker klappt ein, das Mopped neigt sich blitzartig nach innen und die Hand ist noch dran, dann haut man doch direkt mit den Handknöcheln auf den Asphalt.

Hallo hotelgarni, dieser Meinung bin ich eben auch, ohne die Erfahrung in der Praxis machen zu wollen. LG latsch

0

nein, die verletzungen kommen daher, das die hand nicht mehr am lenker ist, sondern versucht sich abzustützen beim aufprall am boden. und da kommen dann handgelenksverletzungen zustande.

Was möchtest Du wissen?