Hallo, hättet ihr eine Idee für eine zweiwöchige Motorradtour durch Deutschland?

13 Antworten

Die Idee ist cool. Warum nicht ein Thema mit psychologischem Aspekt?
Wie und wo z.B. das Kennenlernen und soziale Kontakte stattfinden, aufgrund dass du mit dem Motorrad fährst, andere Biker, Nicht-Motorradfahrer? das Verhalten anderer Verkehrsteilnehmer dir gegenüber und Dein Empfinden?
Da gibt es bestimmt 1000 Möglichkeiten.

Themen wie "die besten Routen oder Treffpunkte" allein halte ich für abgedroschen. Die Menschen auf den Bikes halte ich für sehr viel interessanter.

Ich würde die zwei Wochen an der Grenze von Deutschland abfahren. Dann kannst du, wenn du willst einen kurzen Abstecher in das benachbarte Land machen.

So eine Rundereise also, eher im Uhrzeigersinn als andersrum.

Eifel, Mosel, Hunsrück, Luxemburger Region kann ich Dir aus eigener Erfahrung nahelegen. Wie wäre es mit einer Schlösser und Burgen Tour entlang Mosel und Rhein?

Oder die Maare in der Eifel usw.

was ein glück wohn ich im hunsrück (wo ich aber keine richtig schönen strecken kenne), und fahr deshalb lieber an der mosel, am rhein oder auch ma in der eifel oder im taunus (wispertal). 

glaubst du das sich die von ihr genannte zielgruppe wirklich für eine burgen/schlössertour entlang mosel und rhein interessiert? guck dir doch ma die pappenheimer an die hier schreiben

0
@haudegen

Man kann ja wenigstens versuchen etwas für die Bildung anzubieten ;-)
Alternatives Thema: Streckensperrungen und warum?

Obwohl gestern die Strecke von Nastätten Richtung Lahnstein auch nett zu fahren war, aber das ist ja schon andere Rheinseite.

 

0

Was möchtest Du wissen?