Hallo wie kann mann selbst die Vergaser bei der Honda Cb400 N synchronisieren

1 Antwort

Nun, im Prinzip kann man das sogar ohne Synchronuhren machen:

Grundsätzlich sollte vor dem Vergasereinstellen folgendes durchgeführt sein:

Zündkerze prüfen, Ventile einstellen, Gemischregulierschraube, wenn nicht verplombt, auf gleiche Werte ein, und wieder herausdrehen, Schwimmerkammer gereinigt, Schwimmerstand kontrolliert und gleichmässig eingestellt, Nadel der Vergaserschieber auf gleiche Kerbe einstellen.  Auspuff und Ansaugsystem auf undichtigkeiten überprüfen, und abdichten.  Wenn die Maschine patscht, ist vermutlich irgend etwas undicht !

Nun kann  man mit der eigentlichen Synchronisierung beginnen:

Schau zuerst, welcher der Vergaser beiden direkt an der Standgasschraube hängt.  Jetzt drehst Du diese um etwa 2 Umdrehungen rein, so das das Standgas erhöht wird.  Jetzt ziehst du vom anderen Zylinder den Kerzenstecker ab, und startest die Maschine.  Jetzt drehst du an der Standgasschraube, bis du auf dem Drehzahlmesser eine gerade Drehzahl hast, die du dir merken kannst.  Jetzt Motor abstellen, und den anderen Zündkerzenstecker abziehen, den abgezogenen wieder aufstecken.  Jetzt die Maschine wieder starten, und die Drehzahl vergleichen.  Ist sie höher oder niedriger, als die zuerst abgelesene Drehzahl, dann stellst Du den Vergaser jetzt an der Synchronisierschraube so, das die Drehzahl der einstellung des anderen Vergaser gleicht.  Jetzt Maschine ausmachen, und Standgas wieder zurück drehen.

Auspuff knallen / blubbern

Hi,

ich fahre eine ältere Fireblade, diese besitzt noch einen Vergaser. Ich habe einen anderen Endschalldämpfer montiert.

Wenn man jetzt beim fahren vom gas geht und sich rollen lässt, bei eingelegten Gang und Kupplung nicht gezogen, kommen aus dem Auspuff Geräusche welches ich als blubbern beschreibe. Wenn man das gleiche jetzt noch macht aus höheren Umdrehungen, dann knallt das sogar richtig.

Jetzt frage ich mich vorher kommt das? Vom Vergaser der falsch eingestellt ist oder von Luftverwirbelungen im Auspuff?

...zur Frage

Honda CB125R 2018 Beschleunigung?

Hey Leute,

Hab mal ne frage an euch wegen der BESCHLEUNIGUNG der neuen Honda CB125R 2018. Auf der Honda-Seite seh ich nur was vonwegen 12sec auf 50. Aber das kann ich ja nicht so recht glauben. Klar hat sie nur 13ps aber andere Maschinen mit 15ps sind in 17sec auf 100. Deshalb meine Frage ob diese Aussage wirklich glaubwürdig ist.

Vielen Dank im vorraus

...zur Frage

Was kostet die Reinigung des Vergasers bzw. ein neuer Vergaser für die Honda CB 250?

Hallo,

Was kostet in einer Werkstatt ca. die Reinigung des Vergasers bzw. ein neuer Vergaser allgemein bzw. speziell für die Honda CB 250?

Vielen Dank!

...zur Frage

Honda cb400N.Mit Kickstarter funzt?

Hi zusammen. Vorher super gelaufen.38 jahre alt das Dingen. Abgestellt, Pommes essen..Dann-....nix...Angeschoben läuft. Ausgemacht. Dann mit Kickstarter. Mit Fehlzündung endlich am laufen. Neue Kerzen, Kerzenstecker, Batterie...Kabel-Sicherung ausgemessen ,Anlasser ausgebaut, Ritzel I.O, dreht auch. Kerzen raus, mit Anlasser spürst du Kompression, Funken kommt ...alles überprüft. Woran kanns liegen???? Sprit kricht se, Strom auch...Sprit ist drin. Mit Kickstarter nach dem dritten mal. E-Strater jetzt auch , aber nur wenn warm gelaufen??

...zur Frage

Benzinzusätze nach dem Überwintern?

Hallo! Mein Nachbar kippt seiner Honda CB jedes Jahr nach dem Winter einen Benzinzusatz in den Tank von dem er schwört, seinen Vergaser etc. über die Jahre gerettet zu haben. Das hat er heute in Vorfreude auf den schmelzenden Schnee wieder getan ;-) Was sagt ihr zu solchen Mitteln? Bringen die wirklich was?

...zur Frage

Beim Gaswegmehmen meiner Virgo 535 knallt der Auspuff,

Ich habe da ein Problem vieleicht kann mir einer helfen. Ich habe den Vergaser in einer Werkstatt general überholen lassen,es wurden sogar neue Membrane verbaut.Nach meiner ersten fahrt,habe ich bemerkt,dass in unregelmässigen Abständen beim beschleunigen das Gas nicht gut angenommen wurde,nur wenn ich zaghaft den Gasgriff betätigte ging es schon besser.Das eine muss ich noch erwähnen,bein Gas wegnehmen knallt der Auspuff jedes mal.Ich war schon in 2 andere Werkstätten aber keiner konnte bisher das Übel abstellen.Ich habe den Benzinfilter vom unteren Tank gereinigt und habe noch einen Filter zwischen Tank und Vergaser gereinigt,es hat sich nichts getan.Ein neuer Filter ist verbaut.Und jetzt weis ich nicht mehr weiter.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?