Hallo! Wie baue ich an einer Intruder Vs 1400 eine Kühler Blende ein?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

An der Kühlerblende (1400´er) sind entweder seitlich oder unten zwei Schrauben. Die lösen und die Blende entfernen. Die "neue" anschrauben. Vorsicht, die Verschraubungen sind Ölleitungen zum und vom Kühler.  ----- Das ist die einfachste Lösung.

Bei einigen Modellen geht es nicht wirklich einfach. Dazu muss der Ölkühler ausgebaut werden. Dann Blende entfernen und erneuern. Nicht schwer.  Unten die zwei Schrauben und dann die Verschraubungen lösen. Achtung!
Es kommt Öl aus dem Kühler. Unter dem Motorrad eine Plane legen.

Es gibt aber im Zubehör auch Blenden, die können oben eingeharkt werden und unten mit den beiden Schrauben festgeschraubt werden.
Gruß und viel Erfolg, Bonny

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Bonny2 24.03.2016, 16:58

Nachtrag: Achte aber darauf, dass die neue Blende auch
wirklich Luft in den Kühler lässt. Wenn sie zwar gut aussieht, aber den Kühler "abdichtet", dann hast Du bald einen Kolbenklemmer (Stopp-and-go-Fahrten, Stau). Die Ölkühlung kühlt nur den hinteren Zylinder. Der Vordere ist "Luftgekühlt".
Gruß Bonny

1

Wie sollte sie aussehen die Du einbauen möchtest? Etwa so?

Bild 1 - (Ölkühler, Ölkühler Blende)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
geoka 24.03.2016, 12:39

Glaube dies sind Zusatzölkühler, ich vermute es geht um den Kühler weiter oben.

0
Bonny2 24.03.2016, 16:40
@geoka

Nein, den Kühler hat er ausgebaut. Das sind Ölkühler aus dem Zubehör. Gruß Bonny

0

Nach Vorschrift und Anbauanleitung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für welches Baujahr?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Bonny2 24.03.2016, 16:42

Baujahr ist egal. Die 1400´er Intruder sind seit vielen Jahren ähnlich, meist identisch aufgebaut. Gruß Bonny

1

Was möchtest Du wissen?